Aktuelles

Das BDIA-Blog

23. Oktober 2014

Ergebnisse Deutscher Innenarchitektur Preis 2014

Mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis 2014 zeichnet der BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten zum achten Mal innovative Projekte aus, deren „innere Architektur“ vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt ist. Der Deutsche Innenarchitektur Preis ist der einzige Preis in Deutschland, der sich exklusiv der Qualität der Innenarchitektur widmet. Die Projekte haben Signalwirkung, sie sind Statement einer Generation und zeigen die Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit.

Die Pressemeldung zu den Ergebnissen Deutscher Innenarchitektur Preis 2014 finden Sie hier »online   und als PDF-Datei »BDIA_Pressemitteilung_DIAP 2014_Preisverleihung

Fotos der Preisverleihung finden Sie »hier.

Mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis 2014 zeichnete der BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten am 23. Oktober 2014 auf der ORGATEC zum achten Mal innovative Projekte aus, deren „innere Architektur“ vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt ist.

Preisträger Deutscher Innenarchitekur Preis 2014

1. Preis
Open Space im Basement der Köln Arcaden (Preisgeld 5.000,- Euro)

Büro: Bettina Kratz, Innenarchitektin BDIA, kplus konzept GmbH, Düsseldorf.www.kplus-konzept.de. Fertigstellung: 2013; Bauherr: mfi development gmbh
Fotogalerie (3 Dateien, druckfähig)

Ein Video zu „Open Space“, die ausführliche Projektbeschreibung sowie weitere Bilddateien (in Web-Auflösung) finden Sie »hier

2. Preis
Neugestaltung des Altarraums, Evangelische Lutherkirche Düsseldorf (Preisgeld 3.000,- Euro)

Büro: Monika Lepel, Innenarchitektin BDIA, LEPEL & LEPEL Architektur Innenarchitektur, Köln. www.lepel-lepel.de. Fertigstellung: April 2014. Bauherr: Evangelische Lutherkirchengemeinde, Düsseldorf
Fotogalerie (3 Dateien, druckfähig)

Die ausführliche Beschreibung sowie weitere Bilddateien (in Web-Auflösung) finden Sie »hier

3. Preis
„Das Tapetenhaus“ – Messestand Deutsches Tapeteninstitut auf der imm cologne 2014 (Preisgeld 2.000,- Euro)
Prof. Jens Wendland, Innenarchitekt BDIA, raumkontor Innenarchitektur, Düsseldorf. www.raumkontor.com. Fertigstellung: 2014 Bauherr: Deutsches Tapeteninstitut, Düsseldorf
Fotogalerie (3 Dateien, druckfähig)

Die ausführliche Beschreibung sowie weitere Bilddateien (in Web-Auflösung) finden Sie »hier

Weitere 26 Auszeichnungen Deutscher Innenarchitekur Preis 2014

»Zusätzlich zu den drei Preisträgern wählte die Jury 26 Auszeichungem aus zu den Kategorien „Wohnen“, „Shop“, „Hotel & Gastronomie“, „Öffentliche Bauten“, „Gewerbe & Büro“ und „Messe & Ausstellung“.

»Bilder zur Preisverleihung

 

Kontakt:

BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Cathrin Urbanek
Referentin für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Köpenicker Straße 48/49 Aufgang D, 10179 Berlin
Tel. +49 30 530 519 83
urbanek@bdia.de

 

 

Was ist Ihre Meinung dazu?