13. Februar 2016
YKKAP

Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg

Im Rahmen der Fensterbau Frontale 2016 in Nürnberg lädt der japanische Fenster- und Fassadenspezialist YKK AP (Architectural Products) zu einem Empfang mit anschließendem Vortrag von Christian Schittich, Chefredakteur DETAIL, ein. Bereits zum zweiten Mal präsentiert sich der bisher in Europa nur für seine Reissverschlusssparte bekannte Konzern auf der Messe und sucht in diesem Jahr gezielt den Kontakt zu Architekten und Planern in Deutschland.

Zum Empfang auf dem Messestand 207 in Halle 7 ist eine Delegation aus Japan angereist, die sich auf den Austausch mit Kollegen/innen freut. Als Freund und Kenner der fernöstlichen Architektur referiert Christian Schittich über die Themen Transluzenz und Transparenz in der japanischen Architektur – sicherlich genug Gesprächsstoff für einen anregenden Ausklang der Veranstaltung, zu dem YKK AP einlädt.

Darüber hinaus erhalten BDIA-Mitglieder am Veranstaltungstag freien Eintritt auf die Fachmesse Fensterbau Frontale in Nürnberg. Da die Anzahl der Teilnehmer auf 50 begrenzt ist, wird um formlose Anmeldung per Mail an fbf@ykkeurope.com gebeten.

Kategorie: BDIA Bayern

Was ist Ihre Meinung dazu?