3. März 2016

„Nachhaltig Planen und Bauen mit heimischen Hölzern“ am 6. April in Weimar

Holz von Hier am 6. April in Weimar - BDIA Thüringen

Dieses After Work Seminar des BDIA Bundes Deutscher Innenarchitekten im Landesverband Thüringen in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer Thüringen und der bundesweiten gemeinnützigen Initiative HOLZ VON HIER bietet umfangreiches Wissen mit integrierten Kreativ Workshops.

Wann und Wo?
Am 6. April 2016, 14:00 – 19:30 Uhr in der Bauhaus FACTORY Weimar, Bauhausstraße 7, 99423 Weimar

Nachhaltigkeit wird in der EU immer wichtiger. Das zeigt sich darin, dass weltweit nachhaltige Gebäudebewertung, EPD, Nachhaltigkeits-Berichtspflichten für Hersteller
(z.B. CSR, REACH etc.) für Materialien, Produkte und Gebäude immer mehr an Bedeutung gewinnen. Auch den Entscheidern in Kommunen als ein wichtiger Auftraggeber für Architekten sind Möglichkeiten und Handlungsinstrumente, wie sie Klimaschutz mit Nachhaltigkeit und regionaler Wertschöpfung verbinden können, ein großes Anliegen.  Private Bauherren als weitere Auftraggeber von Architekten sind nachhaltige und ethisch korrekte Produkte bereits heute enorm wichtig, wie neueste Trendstudien belegen.

Angesichts dieser Entwicklungen und Mega-Trends stellt eine entsprechende Planungskompetenz eine Schlüsselqualifikation für Planer, Architekten, Innenarchitekten und Designer dar.

»Programm und Einladung – Seminar Holz von Hier und BDIA Thüringen

Kategorie: BDIA Thüringen
Schlagwörter:

Was ist Ihre Meinung dazu?