Aktuelles

Das BDIA-Blog

12. Juni 2015

Neue Projekte zum 30-jährigen Jubiläum: BDIA Handbuch Innenarchitektur 2015/16 erschienen.

BDIA Handbuch Innenarchitektur 2015_16_Callwey Cover 2D_druckfaehig.jpg

BDIA Handbuch Innenarchitektur 2015_16 (druckfähige Bilddatei Cover).

Schwebende Betonwaben, altes Gebälk und „Carpe diem“: Druckfrisch und mit Bronzeglanz zum 30. Handbuch-Geburtstag bietet die aktuelle Publikation neben neuen und vielfältigen Projekten aus der Innenarchitektur auch Fachbeiträge zum Planen und Bauen vor internationalem Horizont sowie das ausführliche Mitgliederverzeichnis. Neu in diesem Jahr sind die Auflistung der BDIA Sachverständigen Innenarchitektur sowie die durch den BDIA bundesweit ausgezeichneten Bachelor- und Masterstudenten.

Die 22 ausgewählten Projekte zeigen klassische bis außergewöhnliche bauliche Lösungen aus den verschiedenen Tätigkeitsfeldern von Innenarchitektinnen und Innenarchitekten. Das Spektrum der Handbuch-Projekte reicht von anspruchsvollen Hotels und Restaurants über Unternehmensauftritte, von Wohnen im Privaten, von Shopdesign bis hin zu öffentlichen Gebäuden wie Schulen oder Kindergärten. Klassischer innenarchitektonischer Schwerpunkt ist das „Bauen im Bestand“, doch auch der Neubau kommt nicht zu kurz.

„30 Jahre BDIA Handbuch Innenarchitektur bilden die lebendige Vielfalt vergangener Jahrzehnte ab. Was sich allerdings nicht ändert, sind die wesentlichen Bedürfnisse der Menschen. Nach wie vor fokussiert sich die Innenarchitektur der BDIA Mitglieder darauf, qualitätvolle Räume für alle zu schaffen. Nicht mehr und nicht weniger.“ so BDIA Vizepräsidentin und Handbuch-Redakteurin Sylvia Leydecker.
Aus über 100 eingereichten Arbeiten wurden die Projekte im November 2014 unter dem Vorsitz von Sylvia Leydecker ausgewählt. Teilnehmer des Auswahlgremiums waren Prof. Karsten Wiewiorra (wiewiorra hopp schwark architekten, Berlin) und Gunnar Brand (Redakteur Callwey Verlag, München).

Das BDIA Handbuch Innenarchitektur 2015/16 erscheint im Callwey Verlag. Herausgeber: BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten. 216 Seiten, 300 Abbildungen, Pläne und Skizzen. Format 23 x 24 cm, Klappenbroschur. Preis: 29,95 Euro. ISBN 978-3-7667-2137-2. » www.callwey.de.

Wir freuen uns über einen Hinweis in Ihren Medien.

Folgende Projekte werden im BDIA Handbuch Innenarchitektur 2015/16 gezeigt:

Gewerbe

  1. Vermögenscenter Kreissparkasse, Euskirchen von Heiner Kolde, bkp kolde kollegen GmbH, Düsseldorf
  2. Ausstellung Hotel-Kompetenz-Zentrum, Oberschleißheim von Corinna Kretschmar-Joehnk, JOI-Design, Hamburg
  3. HASENKOPF INDUSTRIE MANUFAKTUR, Mehring von Prof. Sabine Keggenhoff, KEGGENHOFF I PARTNER, Arnsberg-Nehheim
  4. Loft für Immobilienberatung, München von Dorothee Maier, meierei Innenarchitektur I Design, München
  5. Büro und Galerie im Haus Cumberland, Berlin von Wencke Katharina Schoger, Reuter Schoger Architekten Innenarchitekten, Berlin
  6. Neubau Schulungs- und Entwicklungszentrum, Eggenfelden von Prof. Markus Frank, frank architekten, Eggenfelden
  7. Messestand Deutsches Tapeteninstitut, imm cologne 2014 von Prof. Jens Wendland, raumkontor, Düsseldorf
  8. Firmensitz der adesso AG, Dortmund von Prof. Jens Wendland, raumkontor, Düsseldorf

Hotel und Gastronomie

  1. Premium-Area O2 World, Berlin von Corinna Kretschmar-Joehnk, JOI-Design, Hamburg
  2. Strandhotel, Niendorf von Henricke Becker, Henrike Becker Innenarchitektur, Lübeck
  3. Sengerschloss/Haus Tegernsee/Haus Quirin, Tegernsee von Ludwig Kindelbacher, landau+kindelbacher architekten innenarchitekten, München
  4. Das Restaurant Klara am Marktplatz, Hanau von Ingo Haerlin, Lautenschläger-Still-Haerlin Architekten Innenarchitekten, Darmstadt

Öffentliche Gebäude

  1. Neubau einer zweigruppigen Kinderkrippe, Altötting von Veronika Kammerer, studio lot, Altötting
  2. Foyer der Junior Uni, Wuppertal von Brigitte Schöpf, Schöpf + Partner, Wuppertal
  3. Neubau eines Pfarrzentrums, Passau von Helgamaria Zeilberger, HMZEILBERGER Architektur, Salzweg
  4. Forum am Eckenberg Gymnasium, Adelsheim von Robert Piotrowski, Ecker Architekten, Heidelberg

Praxis/Health

  1. Yogastudio, Berlin von Britta Weißer, Britta Weißer Innenarchitektur, Berlin

Shop/Retail

  1. Bears & Friends Store, Hagen von Bettina Kratz, kplus konzept, Düsseldorf

Wohnen

  1. Villa R, München von Eva Durant, tools off.architecture, München
  2. Sanierung eines Fachwerkhaus, Hannover von Sybille Schrötke, qbus innenarchitektur, Hannover
  3. Einfamilienhaus, Oberbachern von Bernhard Rückert, expeditio, Dachau
  4. RS29 Wohnhaus mit Büro, Heidelberg von Robert Piotrowski, Ecker Architekten, Heidelberg

 

Kontakt:
BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Cathrin Urbanek
Referentin für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Köpenicker Straße 48/49 Aufgang D, 10179 Berlin
Tel. +49 30 530 519 83
Fax +49 30 914 424 19
urbanek@bdia.de
www.bdia.de

Was ist Ihre Meinung dazu?