Aktuelles

Das BDIA-Blog

27. März 2016

„Wie würde Johnny Depp präsentieren?“ am 13. Mai in Berlin und am 25. Mai in Köln

Slider_Selbstpraesentation_2016Als Fachleute sind Sie auf ihren Inhalt konzentriert. Doch um Aufträge zu generieren, müssen Sie diesen Inhalt auch erfolgreich vermitteln. Häufig geht aber die Persönlichkeit in Fakten und Power Point verloren. Auftraggeber wünschen sich aber, dass Sie nicht nur fachlich, sondern auch persönlich überzeugen. Wie kriegen Sie das hin?
Peter Lüder, Theaterregisseur und Schauspieler, zeigt Ihnen, wie Sie einen Inhalt mitreißend, verständlich und erinnerbar präsentieren und dabei auch noch als Person zur Geltung kommen. Das Handwerkszeug für überzeugende (Selbst-) Präsentationen ist eine gelungene Dramaturgie, Schauspieltechniken und ein Verständnis dafür, dass jeder Rede-Auftritt inszeniert werden muss. Wie das geht, erfahren Sie in diesem Seminar. Das Seminar in Berlin ist für Einsteiger als auch für all diejenigen, die bereits das Grundseminar besucht haben.

Inhalte:
– Persönliche Ausstrahlung / Selbstbewusstsein / Überzeugungskraft
– Stimme / Sprache / Körpersprache
– Der/die Präsentierende im Fokus
– Lebendigkeit – Was das Theater uns lehren kann
– Das rhetorische Dreieck – Kontakt zum Publikum – Schauspieltechniken – Ihre Rolle als Präsentierende/r – Rhetorische Mittel und ihr praktischer Einsatz

Methoden:
Theorieinput, Videoanalyse, Feedback, Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentationen der Teilnehmer, Theatertechniken (Auftritt, Atem, Stimme),
viele praktische Übungen

Der Referent Peter Lüder ist Regisseur und Rhetoriktrainer. Er ist Autor des Buches „Wie würde Johnny Depp präsentieren? Was Sie von Schauspielern für Ihren Vortrag lernen können“.
Lüder ist zudem Gründer der „Berliner Redekurse“. Er lehrt als Hochschuldozent an verschiedenen Hochschulen und unterstützt als Coach in der Wirtschaft Führungskräfte bei Präsentationen und öffentlichen Auftritten.

Referent:
Peter Lüder

1. Datum und Tagungsort:
13. Mai 2016
von 9:30 bis 17:30 Uhr
BDIA Bundesgeschäftsstelle
Köpenickerstr. 48/49
Aufgang D
10179 Berlin

2. Datum und Tagungsort:
25. Mai 2016
von 9:30 bis 17:30 Uhr
in Köln

Veranstalter:
BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Köpenicker Str. 48/49
10179 Berlin

Anmeldung unter: info@bdia.de

BDIA_Folder_Selbstpraesentation_03_16

Kosten:
167,85 Euro für BDIA-Mitglieder
217,85 Euro für Gäste

Kategorie: Fortbildung
Schlagwörter: , ,

2 Kommentare

    • Liebe Frau Schade,

      vielen Dank für Ihre Anmerkung. Rhein/Ruhr/Gebiet: gute Idee!
      Wir machen uns an die Planung…

      Beste Grüße
      BDIA Bundesgeschäftsstelle

Was ist Ihre Meinung dazu?