bdia.nrw_Empfehlung: Architekturillustration für Innenarchitekten am 14. Dezember in Köln

In unterschiedlichen Veranstaltungen haben wir thematisiert, dass wir uns als Innenarchitektinnen und Innenarchitekten professioneller in der Außendarstellung aufstellen müssen. Ob es um die Teilnahme an Wettbewerben geht oder um die Bewerbung bei Bauherren oder in Hochschulen als Lehrbeauftragte.

Unsere Präsentationen online und auch analog müssen wir immer wieder überprüfen und anpassen. Dazu bietet der bdia nun eine Fortbildung in Köln an.

Unter dem Titel Workshop Architekturillustration für Innenarchitekten mit Schwerpunkt Adobe Photoshop werden im Workshop Bildbeispiele bearbeitet, Tipps zum Überzeichnen gegeben und die notwendigen Software-Werkzeuge anschaulich erklärt.

Ein wirklich tolles Seminar auf dem Weg zu mehr „Professionalisierung in der Innenarchitektur“.

Lassen Sie sich von Sabine Heine, die sich auf die Architekturillustration spezialisiert hat, in eine neue Welt der Darstellung entführen.

Thema

In diesem Workshop soll vermittelt werden, wie man mit einfachen technischen Mitteln und der Mischtechnik ”Freihand Überzeichnen eines Unterlegers mit Weiterbearbeitung in Photoshop” eine wirkungsvolle Präsentationsdarstellung in eigener Handschrift Handschrift erstellt, die eine interessante und kostengünstige Alternative zu einem fotorealistischen Rendering sein kann.

Text: bdia

Inhalt

  • Bildbeispiele von in Photoshop bearbeiteten Freihandzeichnungen mit Hinweisen zu stilistischen Aspekten (1h)
  • Tips zum schnellen freihand Überzeichnen, Abstraktionsmöglichkeiten, Bildkomposition, Darstellung von Pflanzen und Menschen (1h)
  • Erläuterung der benötigten Photoshop-Werkzeuge wie Collagieren, Pinsel, Licht, Umgang mit Farbe (1h)
  • Freihand Überzeichnen eines bereitgestellten Unterlegers und Bearbeitung in Adobe Photoshop am eigenen Laptop (4h)
  • Beantwortung individueller Fragen
  • kurze Information über die Verwendung von iPad Pro und Pen statt Skizzenrolle, Möglichkeit zum Ausprobieren

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit Interesse am Handzeichnen (Vorkenntnisse nicht erforderlich), möglichem Zugriff bzw. Kenntnissen im Erstellen eines einfachen CAD-Modells (z.B. Sketchup) und mittelguten Photoshopkenntnissen (vertraut mit den Begriffen „copy and paste“, „Helligkeit / Kontrast“ und „Transformieren“).

Text: bdia

Anmeldung und Ablauf

Alle Infos über Ablauf, Anfahrt, Kosten, Anmeldung und mitzubringende Arbeitsmaterialien finden Sie hier.

Termin und Veranstaltungsort

14. Dezember 2018
09:30  bis ca. 17:30 Uhr

Gut Maarhausen
Eilerstr. 3
51107 Köln

Veranstalter:
bdia Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang G
10179 Berlin

Kosten:
167,85 für bdia-Mitglieder
217,85 für Gäste