Der Wettbewerb für Produkte aus dem bdia Förderkreis – bis 22. August einreichen!

Wir küren Ihr Produkt: bdia Förderkreismitglieder sind eingeladen, ihre Produkte zum Wettbewerb „bdia ausgesucht! 2022“ einzureichen. Mit dem Wettbewerb bietet der bdia allen seinen Förderkreismitgliedern eine exklusive Möglichkeit, ihre Innovationen und schönsten Produkte auf einer lebendigen Plattform zu präsentieren.

Das bdia Präsidium kürt in einer Jurysitzung die überzeugensten Einreichungen für den Titel bdia ausgesucht! 2022.
Die Auswahlkriterien sind:

  • Gestaltung und Design
  • Nutzbarkeit und Anwendungsmöglichkeiten für Innenarchitekt*innen
  • Nachhaltigkeit und Innovation

Die Gewinner von bdia ausgesucht! 2022 werden auf den bdia-Seiten in der AIT (print) veröffentlicht sowie digital über die bdia Website und in den sozialen Medien kommuniziert. Die Teilnahme an bdia ausgesucht! 2022 ist kostenfrei!


Termine

  • 22. August 2022: Einsendeschluss für die Produkte, Bild- und Textdateien
  • 12. September 2022: Jurysitzung des bdia Präsidiums in Berlin
  • anschließend Online-Voting für Publikumspreis auf bdia.de

Einreichung

Bis zu 2 Produkte können eingereicht werden.

Dafür senden Sie uns einfach per E-Mail an ausgesucht(at)bdia.de

  • die ersten 2 Seiten des Dokuments „Produktangaben Einreichung“ als Word-Datei vollständig ausgefüllt und inkl. aller dort aufgelisteten benötigten  Dateien (Bildmaterial) und die Seite 3 unterschrieben als Scan pdf.

Alle Informationen finden Sie auch noch einmal in der » Auslobung (pdf).


bitte beachten Sie die Hinweise zur Anlieferung

  • Adresse: bdia bund deutscher innenarchitekten e.V., Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang G in 10179 Berlin.
  • Das Büro befindet sich im 1. Stock in einem Innenhof – die Durchfahrt ist nicht für 12Tonner geeignet – und hat einen Lastenaufzug.
  • !! Anlieferung: bis in die bdia Büroräume. Bitte mit Spedition klären: Die Option „Lieferung frei Bordsteinkante“ reicht nicht aus!
  • !!! Wichtig: Sollte das Produkt Abmessungen von ca. 1 Kubikmeter oder ein Gewicht von 30 kg überschreiten und/oder es sich um Sperrgut handeln, bitten wir dringend um vorherige Rücksprache.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichungen!


Nachlese

» bdia ausgesucht! 2021: Alle Produkte und die Ausgezeichneten