bdiaTALK: „Ist Stroh ein Baustoff für den Innenausbau?“

03.Mai 2023 18:00 – 19:00 Uhr

„Ist Stroh ein Baustoff für den Innenausbau?“ und somit „Eine Alternative im Trockenbau – nachhaltig und umweltfreundlich!“
Im nächsten bdiaTALK sprechen wir mit Euch und den Gästen Herrn Jens Thasler (Innenarchitekt) und Herrn Marcel Burgstaller von der Firma istraw GmbH & Co.KG über eine alternative Trockenbaulösung, auch und gerade für Gebäudeklassen 4 und 5.

Herr Thasler und Herr Burgstaller geben einen bildhaften und technischen Einblick in ökologische Baulösungen auf Basis von Stroh. Ja Stroh! Bereits seit 10 Jahren entwickelt und vertreibt istraw seine Baumaterialien. Strohbauplatten und seine Vorteile, Einblasdämmung und weitere spannende Details werden uns begeistern. Ihr habt schon Stroh im Kopf? Wir freuen uns auf euch und eure Fragen!


Immer mittwochs, der 1. + 3. im Monat, von 18:00 – 19:00 Uhr auf Zoom

Zwischen 18:00 und 18:10 Uhr laden wir Euch zum bdiaFOYER ein.
Wir wollen die Zeit nutzen zum gegenseitigen Kennenlernen und Netzwerken.

Ich verbinde mit der Innenarchitektur…
Ich will heute mitnehmen…
Ich bin hier weil…

Anmeldung über den bdia Veranstaltungskalender


Vortragsreihe “Zertifizierbare Raumgesundheit” Fokusthema Nachhaltigkeit

Vom 3. bis zum 25. Mai 2023 erwartet Euch eine Vortragsreihe mit Erfahrungsaustausch: Zertifizierbare Raumgesundheit – Wir reden über das „Wie“!

Innenarchitektur befasst sich im Sanierungsprozess mit verschiedenen Qualitätskategorien, die sich um die Wahrnehmung der Nutzer*innen drehen. Wie machen wir diese Sanierungen zertifizierbar und messbar?

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat hierfür das Bewertungssystem für Nachhaltiges Bauen (BNB) entwickelt, das den gesamten Lebenszyklus auswertet. Die Vorträge befassen sich mit der Zuordnung der Innenarchitektur zum offiziellen Kriterienkatalog des BNB.

3. Mai 2023 9-11 Uhr: “Einführung in das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) für Innenarchitekt*innen”

10. Mai 2023 9-11 Uhr: “Sanierung im Bestand” – Expert*innentalk

25. Mai 2023 9-11 Uhr: “Aufstockung mit nachhaltiger Bau-Kompetenz”

 

Nähere Infos zu den Vorträgen und Anmeldung finden sich hier im bdia Veranstaltungskalender. Die Vortragsreihe findet in München statt.


Foto: Schotten&Hansen


Startklar 2023! Fachtagung Junge Architektinnen und Architekten

Welche Chancen, Risiken, Möglichkeiten, Hilfen und Notwendigkeiten bestehen, um erste erfolgreiche Schritte im Berufsleben zu gehen? Welche Netzwerkstrukturen sind hilfreich?

Diese und viele weitere Fragen zu Versicherungen und Vorsorge, Honoraren, Verträgen, Finanzierung und Kommunikation mit Banken rundum den Berufseinstieg beantwortet der Informationstags der bayrischen Architektenkammer. Kompetente Diskussionsrunden und Fachforen geben den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, mit Kolleg*innen und Expert*innen vor Ort zu sprechen.

Samstag, 06. Mai 2023, 10.00 bis 15.00 Uhr, Nürnberg, Auf AEG
Samstag, 18. November 2023, 10.00 bis 15.00 Uhr, München, Haus der Architektur

Die Veranstaltung richtet sich an junge Kammermitglieder, Studierende und Absolventen aller vier Fachrichtungen, Existenzgründer sowie an Berufswiedereinsteiger*innen und Berufswechsler.

Weitere Informationen und bereits das ausführliche Programm für die Tagung in Nürnberg finden sich hier auf der Webseite der ByAK.
Die Teilnehmerzahl ist auf 60 Personen begrenzt. Die Veranstaltung ist gebührenfrei.


Foto: Tobias Hase


bdia Handbuchausstellung - im März in Würzburg

BDIA HANDBUCH 2022/23 – die Wanderausstellung „best of“ zum Buch gastiert im März wieder in Würzburg.

Das bdia Handbuch Innenarchitektur 2022/23 zeigt in der Jubiläumsausgabe das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur. Von privaten Wohnhäusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Arbeitswelten, Bauten der Gesundheit bis hin zu öffentlichen Bauaufgaben werden alle Planungsbereiche abgebildet. Es behandelt dieses Jahr vor allem das Thema Nachhaltigkeit in der Innenarchitektur.

Pia A. Döll, bdia Präsidentin: „Das Handbuch ist unsere Visitenkarte. Im 70. Jubiläumsjahr unseres Verbands zeigen die 25 Projekte, dass gelungene Innenräume aus der Expertise erfahrener Innenarchitekt*innen resultieren. Ob bei Umbau, Anbau, Modernisierungen, Ergänzungen oder Neugestaltungen im Bestand: Durch eine nachhaltige Planung, eine bewusste Auswahl von Werkstoffen und die Auseinandersetzung mit den Bedürfnissen der Nutzer entstehen Räume mit Qualität.“

Eröffnung Freitag, 03.03.2023 17.00 Uhr im Radiologischem Zentrum Mainfranken 
Grußwort Stadtbaurat Benjamin Schneider und Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitekt Thomas Bieber
RZM, Johanniterplatz 2a in 97070 Würzburg

Zu sehen ist die Ausstellung ganztägig bis zum 17.03.2023 von außen in den Fensterflächen des RZM oder nach vorheriger Terminabsprache von Montag bis Freitag jeweils von 9-16 Uhr (buero@tbia.de, 0931-3536773).


Eine Veranstaltung des BDIA mit dem Treffpunkt Architektur Unterfranken der Bayerischen Architektenkammer // Organisation: tbia - Thomas Bieber InnenArchitekten, Würzburg
 // Mit freundlicher Unterstützung durch das RZM


Auslobung Deutscher Innenarchitektur Preis 2023

Der bdia lobt zum 10. Mal den Preis mit Tradition und Signalkraft für die Innenarchitektur in Deutschland aus.

Der bdia fördert und würdigt mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis (DIAP) innovative Projekte der Innenarchitektur mit Vorbildfunktion in der Konzeption, Gestaltung und Ausführung. Der DIAP richtet den Fokus auf die „innere Architektur“, die mit ihren künstlerischen, sozialen und kulturellen Aspekten ein unverzichtbarer Bestandteil der gebauten Umwelt ist. Mit den eingereichten Projekten antwortet der Berufsstand der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten auf die Ansprüche der Gesellschaft.
Die prämierten und ausgezeichneten Arbeiten sollen zeigen, welchen essentiellen Beitrag Innenarchitekten und Innenarchitektinnen durch Planungs- und Gestaltungsqualität für die Gesellschaft leisten.

Die Bewerbungsfrist endete am 4. April 2023.

Die feierliche Preisverleihung findet am Freitag, dem 29. September 2023, zwischen 18 und 20 Uhr im Rahmen des Deutschen Architektentags (DAT) im bbc in Berlin statt.


GROHE X Summit 2023 „Caring for water“

Begleiten Sie Grohe vom 7. bis 9. März 2023 zu einer Reihe von Keynotes, Podiumsdiskussionen und Masterclasses, um das diesjährige Thema des GROHE X Summit zu erkunden: Caring for Water.

Melden Sie sich jetzt für drei inspirierende Tage an und erfahren Sie wie nachhaltiges Bauen erfolgreich sein kann und welche Rolle die Ressource Wasser dabei spielt. Es wird vertieft, was wir gemeinsam tun können, um die zunehmend knappe Ressource Wasser zukünftig noch besser zu schützen.

An Tag 1 dreht sich dabei alles um den Megatrend der „Urbanisierung“. An Tag 2 steht die „Nachhaltigkeit“ im Fokus und Tag 3 widmet sich dem Thema „Gesund leben“. Natürlich ist es auch möglich, sich nur einzelne, ausgewählte Programmpunkte anzusehen.

Die Anmeldung für das GROHE X Summit 2023 ist ab sofort möglich


Grafik: Grohe Deutschland Vertriebs GmbH


Handbuch-Ausstellung-München_2023

bdia Handbuchausstellung in Bayern

Der LV Bayern startet frisch ins neue Jahr und präsentiert, gemeinsam mit dem Flagshipstore Calligaris, die aktuelle bdia Handbuchausstellung. Wir freuen uns auf einen spannenden Blick in die ausgewählten Projekte der Jubiläumsausgabe, zu sehen von 02. - 09. Februar 2023 in den Räumen des Calligaris Flagship Stores in München.

NEW YEAR * ERÖFFNUNGSFEIER 02.02.23
19:00
ANNETTE BRUNNER Vorsitzende bdia Bayern
GEORG BAYER Storemanager Calligaris Group
19:30
POETRY SLAM & EXHIBITION-INNENARCHITEKTUR LARS RUPPEL
live im Interview - Lebensqualität durch Innenarchitektur
IAM JULIA SCHNEIDER
Vortrag - Die neue Schausammlung des DIMU Freising (Diözesanmuseum Freising)
20:30
AUSSTELLUNG des Handbuchs 2022/23
25 ausgewählte Innenarchitektur-Projekte - erlebbare Lebensqualität - Inspiration der Bandbreite in der Innenarchitektur
NETWORKING by organic food & drinks

Anmeldung Eröffnungsfeier


ZUSÄTZLICHES HIGHLIGHT

3. Februar 2023 | 17:00 bis 19:00 Uhr  STEFAN SUCHANEK:

NEUROÄSTHETIK - DIE MACHT DER SCHÖNHEIT: Wie visuelle Reize den menschlichen Organismus beeinflussen und welche Potentiale auch für die Innenarchitektur dahinter stecken.

Anmeldung Vortrag

 

Anschrift
Flagshipstore Calligaris
Lehnbachplatz 6, 80333 München
Öffnungszeiten: MO-FR 10-19 UHR | SA 10-18 UHR


HOGA Nürnberg- Impulsgeber bdia

Energieeffizienz, Barrierefreiheit und Wohlfühlcharakter für Gasträume - Innenarchitekten wissen wie es geht!

Zur HOGA Nürnberg liefern rund 470 Aussteller Angebote, Lösungen, Inspiration für Hotellerie und Gastronomie.
Vom 15. bis 17. Januar 2023 trifft sich die Branche der Gastgeber in der Messe Nürnberg - der bdia ist in Halle 4A zu finden.

Unsere Kolleginnen und Kollegen stellen auf der HOGA das breites Angebot und Expertise der Innenarchitektur vor - als Impulsgeber und Planer für Gastronomen und Hoteliers helfen Innenarchitekten dabei, Abläufe und Funktionen neu zu organisieren, Raum zu gestalten und gewohnte Muster neu zu denken um die Aufenthalts- und Arbeitsqualität zu optimieren.

Um einen Raum gut zu gestalten, kommt es auf die Raumstruktur und Zusammensetzung an. Besucher der HOGA Nürnberg können mit ihren Plänen an de Messestand des bdia kommen und sich beraten lassen.

Wir suchen noch Unterstützung für die Standbetreuung - Wer Lust hat sich einzubringen, meldet sich gerne bei uns!


Weihnachtsgrüße aus dem LV Bayern

"Die Botschaft von Weihnachten:
Es gibt keine größere Kraft als die Liebe.
Sie überwindet den Hass wie das Licht die Finsternis."

(Martin Luther King)

Wir wünschen fröhliche Weihnachten, eine geruhsame Zeit und einen guten Start ins neue Jahr 2023 - wir freuen uns auf gute Gespräche, Austausch und spannende Veranstaltungen.

Die Vorstandschaft bdia LV Bayern 

 

 


Save the Date - bdia Handbuch Ausstellung 2023

Frischer Start ins neue Jahr 2023 - die bdia Handbuch Ausstellung kommt nach Bayern!

Wir freuen uns auf einen spannenden Blick in die ausgewählten Projekte der Jubiläumsausgabe, zu sehen im Februar in den Räumen des Calligaris Flagship Stores in München - Save the Date!