Das sind die Gewinner von bdia ausgesucht! 2017

45 Einreichungen von 29 Förderkreismitgliedern und eine hohe Beteiligung beim Online-Voting lassen bei der dritten Runde von bdia ausgesucht! den unzweifelhaften Schluss zu, dass wir ein gutes Format entwickelt haben. Die Industrie ist ein wichtiger Partner ist, wenn es gilt, räumliche Lösungen umzusetzen. Um bei der immensen Vielfalt den Überblick behalten zu können, möchten wir einmal im Jahr unseren bdia Fördekreis besonders hervorheben und auswählen, was uns gefällt, uns beeindruckt. Und im Online-Voting haben wir Sie alle dazu eingeladen, ihre Stimme ebenso abzugeben.

Ergebnis Jury bdia Präsidium

„Die Vielfalt der eingereichten Objekte, Materialien und Produkte machte uns die Auswahl schwer. Am Ende fühlten wir uns informiert und inspiriert,“ so die Zusammenfassung des bdia Präsidiums nach der mehrstündigen, analogen Jurysitzung.

1. Platz
Leuchte „Dominua“
von SIGL LICHT
Lesen Sie mehr…

1. Platz
Hocker „PrintStool“
von Wilkhahn
Lesen Sie mehr…

2. Platz
Bodenbelag iD Mixonomi
von Tarkett
Lesen Sie mehr…

3. Platz
Garderobenständer „Fleur“
von TON
Lesen Sie mehr…

4. Platz
Holzwerkstoff „Burned Wood“
VD Werkstätten
Lesen Sie mehr…

Ergebnis Online-Voting

Kompakt und online präsentierten wir die Einreichungen aus „bdia ausgesucht! 2017“ wie schon in der vorhergegangen jahren wieder auf unserer Website für einen Zeitraum von vier Wochen. Beim Ergebnis haben die Waschbecken die Nase ganz weit vorn…

1. Platz Online-Voting
Schalenbecken „Bicolor“
von Alape
Lesen Sie mehr…

2. Platz Online-Voting
Schalenbecken „Metallic Dark Iron“
von Alape
Lesen Sie mehr…

3. Platz Online-Voting
Waschtisch „Miena“
von Kaldewei
Lesen Sie mehr…

4. Platz Online-Voting ausgesucht! 2017
„Furniture Linoleum“
von Forbo Flooring
Lesen Sie mehr…

5. Platz Online-Voting
Hocker „Mr T“
von Kinnarps
Lesen Sie mehr…

Und das waren die Teilnehmer von bdia ausgesucht! 2017…

 

Bei allen Fragen können Sie sich gerne an die » BDIA Bundesgeschäftsstelle wenden.