bdia ausgezeichnet! Bachelor für bdia ausgezeichnet! Bachelor für Karen Menzenbach „Jugendherberge + Seebrugg/Schluchsee“

Bachelorbeit WS 18/19 an der Hochschule Darmstadt
Betreuung: Prof. Sybille Maisch, Prof. Kerstin Schultz und Prof. Henning Baurmann



Jugendherberge + Seebrugg/ Schluchsee

Im Rahmen der Modernisierung der Jugendherberge Seebrugg soll ein neues Bewusstsein für die besonderen Qualitäten der Region geschaffen werden: die Nähe zum Schluchsee, die ländliche Umgebung des Schwarzwalds, regionale Naturmaterialien und Traditionen.

Die Kubatur des Gebäudes wird um einen Sockel, der halb im Erdreich versteckt ist und mehrere Gruppenräume beinhaltet, ergänzt. Drei große Terrassen bespielen den Außenraum. Im Innenraum sorgen die Öffnung des Erdgeschosses und zwei Lufträume für zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch und zur Kommunikation der Gäste. Eine zum Tiefhof nach Süden ausgerichtete Sitztreppe lädt zum Verweilen ein und bildet den zentralen Treffpunkt innerhalb des Gebäudes. Das 1. und 2. OG beherbergen Doppel-, Vierbett- und Achtbettzimmer mit eigenem Bad. Im Dachgeschoss hingegen entsteht ein offener Raum mit eingestellten Schlafblöcken und Gemeinschaftsbädern. Die Verwendung von natürlichen Materialien macht die Natur auch innerhalb des Hauses erlebbar. Karen Menzenbach


Jurybegründung: Die Jury lobt die gelungene Erschließung sowie das großzügige Konzept des Eingangsbereichs. Dem vorhandenen Beherbergungskonzept wird durch die gelungene Raumfolge Rechenschaft getragen. Die einzelnen Etagen haben mit verschiedenen Zimmergrößen und Nutzungen fein abgestimmte Aufenthaltsqualitäten mit besonderen Highlights. Der Schlafraum des Dachgeschosses hat durch die eingestellten Boxen, die Öffnung des Dachstuhls sowie der eingezogenen Kamin-“brücke“ besondere Qualität gewonnen. Besonders zu erwähnen ist ebenfalls die gelungene Gestaltung des Außenbereichs. Durch die sensible Erweiterung des Unterschoßes entstehen Freiräume mit hoher Aufenthaltsqualität