bdia.nrw_Durchblick: Wichtiger Hinweis zur Rentenversicherung im Versorgungswerk

Wichtiger Hinweis zur Rentenversicherung im Versorgungswerk – besonders für angestellte Kolleginnen und Kollegen:

„Architekten, die nicht in Architekturbüros arbeiten, werden oft nicht von der gesetzlichen Rentenversicherung befreit. Es hängt von der genauen Tätigkeit ab.

Aus aktuellem Anlass verweisen wir auf einen Artikel, den der Geschäftsführer und Justiziar der AKNW,
Dr. Florian Hartmann, im Deutschen Architektenblatt für uns veröffentlicht hat. Er beschäftigt sich mit der
Rentenversicherung und möglichen Nachteilen für diejenigen Kolleginnen und Kollegen, die in ein Angestellten-
verältnis wechseln oder als Angestellte den Arbeitgeber wechseln.

Mehr Infos

http://dabonline.de/2018/02/01/nur-wer-plant-wird-befreit-recht-planungsrecht-drv-architekten/