bdia.nrw_Einblick: Kammerwahl 2015 – Für alle Innenarchitekten/Innen: Liste bdia

bdia in NRW. Das Original für alle Innenarchitekten/Innen. Seit 1952.

Der bdia ist der einzige Berufsverband, der sich seit über 60 Jahren ausschließlich für die Belange von Innenarchitekten/Innen einsetzt. Und das kann er weiterhin nur mit ihrer Stimme tun.

Als größter Berufsverband für Innenarchitekten/Innen Europas stellt der bdia eine starke Berufsvertretung im Land, auf Bundes- und Europaebene dar. Die Repräsentanten des bdia Landesverbandes NRW machen sich als Innenarchitekten stark dafür den Berufsstand frei zu verwalten; die öffentlichen Rahmenbedingungen für den Beruf selbst mitzugestalten: Sie setzen sich ein für faire Honorare, gerechte Wettbewerbschancen, eine qualitätsvolle Aus- und Weiterbildung oder ein gutes Netzwerk.

Kurzum: „Die Ziele des bdia sind: Zukunft sichern – Perspektiven schaffen – den Berufsstand profilieren! Es geht um UNS, deshalb engagiere ich mich,“ bringt es Gritt Bartels, Vorsitzende des Landesverbandes NRW, auf den Punkt.

Der bdia setzt sich ein! Für alle Innenarchitekten/Innen. Seit 1952. Deswegen zählt für unsere Berufsgruppe zur Wahl der XI. Vertreterversammlung der AKNW: Die Liste des bdia.