bdia.nrw_Rückblick Besichtigung: Forschungszentrums :envihab

Eine exklusive und aufschlussreiche Führung erhielten alle teilnehmenden bdia Mitglieder am Donnerstag, den 30.06.2016 im :envihab-Forschungszentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln-Porz.

Außergewöhnliche Architektur und Innenarchitektur

Barbara Schäfer, Architektin im Baumanagement der DLR sowie den Ingenieuren Wolfgang Döring und Wolfram Sies aus dem Forschungsbereich Weltraumphysiologie des :envihab referierte neben Details zur außergewöhnlichen Architektur und Innenarchitektur und technischer Finessen des Forschungsinstitutes auch über die speziellen Herausforderungen an die Gestaltung, die ‘sensiblen’ Ansprüche an Materialien und Technik sowie über bereits getätigte Verbesserungen. Da die letzten Test-Projekte gerade abgeschlossen waren, konnten die Teilnehmer alle Gebäudemodule besichtigen – sogar das eigene Technikgeschoss im OG.

„Es war ein sehr interessanter Nachmittag mit interessanten Informationen auch zum Forschungsgebiet des :envihab, den komplexen Fragestellungen eines geschlossenen Lebenserhaltungssystems und den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Umwelt“, resümiert Karin Michels, Organisatorin dieser spannenden Besichtigung.