Innenräume nachhaltig gestalten
Den größten Teil des Lebens verbringen Menschen in geschlossenen Räumen. Die Qualität von Innenräumen spielt für den Menschen somit eine bedeutende Rolle – für sein Wohlbefinden, seine Gesundheit, seine Leistungsfähigkeit. Eine nachhaltige Innenraumgestaltung reicht über diese Aspekte allerdings deutlich hinaus. Sie muss zugleich einen wirtschaftlichen Umgang mit vorhandenen Mitteln ermöglichen, den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen fördern und den Einsatz schadstofffreier oder schadstoffarmer Produkte sicherstellen.
In diesem Seminar stellen wir Ihnen die Zertifizierung für nachhaltige Innenräume vor, die auf der Gebäudezertifizierung aufbaut. Anhand von realen Projektbeispielen werden die Kriterien erläutert und die Tools erprobt. Im Fokus stehen dabei die konkrete Anwendung der Kriterien im Projekt sowie deren positive Effekte auf angestrebte Nachhaltigkeitsziele. Dabei kommen Übungen zur optimalen Vermittlung zum Einsatz.

Für das Seminar werden bei den Kammern BW, Hessen und NW 8 Fortbildungspunkte beantragt.


Referenten:
Markus Kelzenberg
Karen Sternsdorff

Vita Markus Kelzenberg:
Markus Kelzenberg eingetragener Architekt und als Senior Berater für Sanierung bei der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) beschäftigt, bei der er für die Weiterentwicklung und Betreuung der Nutzungsprofile Sanierung und Innenräume zuständig ist.

 

Seit 2019 Senior Berater Sanierung DGNB
2003 – 2018 Freier Architekt in Ludwigsburg
Schwerpunkt Sanierung und energetische Sanierung
1999 – 2003 Angestellter Architekt in Ludwigsburg
1999 Abschluss Studium an der HFT in Stuttgart Fachrichtung Architektur

Vita Karen Sternsdorff:
Karen Sternsdorff ist eingetragene Architektin, DGNB Auditor und Senior Beraterin Zertifizierung bei der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB), bei der sie unter anderem für die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung des DGNB Zertifizierungssystems für Gebäude und Innenräume, Konformitätsprüfung und Gremienbetreuung zuständig ist.

Seit 2019 Senior Beraterin Zertifizierung DGNB
2017 – 2019 DGNB Forschung und Entwicklung
2011 – 2016 DGNB Teamleitung Systementwicklung und Contentmanagement
2007 – 2011 METRO Group Energy Solutions GmbH, Technik & Energie; Planung und Projektleitung
1999 – 2007 METRO Group Asset Management GmbH, Projektleitung
1999 Abschluss Studium an der Universität Hannover Fachrichtung Architektur


Veranstaltungort:
DGNB Geschäftsstelle
Tübinger Straße 43
70178 Stuttgart

Termin:
26. März 2020 von 09.30 bis 17:30 Uhr

Veranstalter:
bdia Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang G
10179 Berlin

Kosten:
167,85 € (bdia Mitglieder)
217,85 € (Nichtmitglieder)


Bitte melden Sie sich über unser Formular an:

Teilnehmer/in

Name

Büro

E-Mail-Adresse

 

Sind Sie bdia-Mitglied?

bdia-Mitgliedsnummer (optional)

Rechnungsadresse

Name

Büro

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Teilnahmebedingungen

Bei schriftlicher Abmeldung ab 14 Tage vor Seminarbeginn fällt eine Stornogebühr von 50 % des Teilnahmebeitrages an. Bei Abmeldung drei Tage vor Seminarbeginn oder später und bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die volle Gebühr fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Sollte das Seminar vom Veranstalter aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung des Referenten) abgesagt werden müssen (auch kurzfristig), wird die volle Gebühr zurückgezahlt. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Das Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens 12 Personen anmelden. Die Rechnung wird ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn versendet. Nach Durchführung des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.

Hiermit melde ich mich verbindlich für das o. g. Seminar an. Die Teilnahmegebühr überweise ich nach Erhalt der Rechnung. Die Stornobedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.