Einen Tag ins Freie!
Innenarchitekten zeichnen außen. Packt Skizzenbuch und Zeichenutensilien ein und kommt mit auf Entdeckungstour. Wir zeichnen an inspirierenden, baukulturellen Plätzen der Stadt, in verschiedenen Techniken – und ohne Angst vorm weißen Blatt. Ob Bleistift, Filzstift, Aquarellfarbe oder Tusche – lasst euch anregen zu mehr Zeichenerfahrungen von Hand.
Tipps und Tricks für alle Innenarchitekten und Architekten, die sich im Handskizzieren üben möchten.

Was mitbringen?
Bleistift, Buntstifte, wasserfesten Fineliner
Skizzenbuch (Aquarellpapier) oder Aquarellblock, Aquarellfarbkasten, ggf. Tusche
Pinsel, Wasserbehälter, Klebestift, ggf. Klapphocker
Brotzeit und Getränke

Bei schlechtem Wetter?
Gehen wir an überdachte Plätze zum Zeichnen

» Impressionen vom „Summer Sketching“ Workshop in Coburg


Referent: Dipl. Des. Thilo Schneider

Kursleiter Dipl. Des. Tilo Schneider ist Designer, Dozent und passionierter Zeichner. Gestaltungsideen brauchen starke Bilder – eine frühe Erkenntnis aus seinem Produktdesign-Studium, die sich in langjähriger Berufspraxis bestätigt hat. Noch heute sind Darstellungstechniken wichtiger Bestandteil seiner Lehrtätigkeit. Tilo Schneider ist Mitgründer der Akademie für Illustration und Design Berlin
» www.aidberlin.de


Termin:
Sonntag, 20. September 2020, 10-17 Uhr

Veranstaltungsort:
München
Treffpunk wird noch bekannt gegeben

Veranstalter:
bdia bund deutscher innenarchitekten e.V.
Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang G
10179 Berlin

Kosten:
150,00 € für bdia-Mitglieder
200,00 € für Gäste