bdia.nrw_Empfehlung Ausstellung: Tag der Architektur 2017 – Innenarchitektur

„Architektur schafft Lebensqualität“. Das ist das diesjährige Motto für den Tag der Architektur, der bundesweit am 24. und 25.06.2017 stattfindet. Insgesamt werden allein in NRW 326 Bauwerke aller Art, Quartiere, Gärten und Parks in 140 Städten und Gemeinden für Besucher geöffnet sein; davon viele inspirierende Innenarchitekturprojekte. Auch einige bdia Kollegen/Innen stellen ihre Arbeiten z.T. in persönlichen Führungen vor. Den Besuchern stehen viele Gebäude offen, die normalerweise für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind – das gilt für private Wohnhäuser ebenso wie für Büro- und Wirtschaftsbauwerke. Besondere Beachtung finden Themen wie energetische Optimierung und Barrierefreiheit für mehr Wohnqualität sowohl im Neubau als auch Bestand.

Hier ein Auszug aus unterschiedlichsten Innenarchitektur-Projekten oder Projekten, die unter Beteiligung von Innenarchitekten umgesetzt wurden (Weiterführende Informationen finden Sie hier):


Aufenthalt/Pausenraum GASLOCK GmbH – Innenarchitektin Beatrix Kraft

Das Verwaltungsgebäude der GASLOCK GmbH diente ehemals einer Entsorgungsfirma. Die innenliegende Spülküche mit 3,5 *4,0 m sollte Pausen- und interner Besprechungsraum werden. Lösungsansatz: klare Strukturen für die Funktionen und Dynamik über Farbe und Material. Einbauten und Verkleidungen in kühlem, weißem Glas stehen auf gelbgrünem Boden, ergänzt durch ein ausdrucksstarkes Dekor. Die Kleinheit des Raumes wird aufgehoben durch die Diagonale von Tisch und Leuchten. Dass das Tageslicht von „oben“ einfällt, tritt zurück. Frische und Energie sind spürbar, Motivation wird freigesetzt. Erleben Sie es selbst am „Tag der Architektur!“

© Beatrix Kraft

Besichtigungsadresse:
Hombrucher Weg 19, 58638 Iserlohn-Iserlohner Heide

Termin:
Sa. 24.06.17 14:00-17:00 Uhr

Führung:
Nach Bedarf

Büro:
innenarchitektur + design
Unnaer Str. 27
58636 Iserlohn
Telefon: 02371-963141
Fax: 02371-7714945
info@innenarchitektur-kraft.de
www.innenarchitektur-kraft.de

Birken Apotheke – Architekt Carl E. Palm

Die Birken Apotheke wurde aufwändig umgebaut. Die Sichtwahl mit den nicht frei verkäuflichen Medikamentenpackungen wurde durch Medienwände ersetzt. Die Vertraulichkeit der Beratung ist bereits durch den Einsatz von Wandscheiben zwischen den Bedienplätzen gewährleistet. Optimiert wird sie durch Loungemöbel, in denen zusätzlich persönliche Beratungen erfolgen können.

© Constantin Meyer

Besichtigungsadresse: 
Hohenstaufenring 59, 50674 Köln-Innenstadt

Termin:
Sa. 24.06.17 10:00-19:00 Uhr

Büro:
Architekt Carl E. Palm
Morbacher Straße 4
50935 Köln
Telefon: 0221-4301596
Fax: 0221-4301560
ce.palm@palm-architekten.de
www.palm-architekten.de


Café Malu – Innenarchitektin Andrea Weitz, bdia und Innenarchitekt Jens Wendland, bdia

Frieden, Schatten und Ruhe, das ist die Bedeutung des hawaiianischen Wortes ‚Malu’. Und genau diese entspannte Atmosphäre spiegeln die Brew-Bar-Räume am Derendorfer Dreieck. Das innenarchitektonische Konzept entführt die Gäste aus dem stressigen Alltag und lädt zu Genuss und Entschleunigung ein. Am eigens für das Café entworfenen Familientisch, unter fliegenden Tassen und in gemütlichen Kuschelecken genießt man glutenfreie Speisen und handgebrühten Kaffee, der zu den Besten in Düsseldorf zählt. 

© raumkontor

Besichtigungsadresse:
Blücherstraße 3, 40477 Düsseldorf

Termin:
Sa. 24.06.17 10:00-16:00 Uhr
So. 25.06.17 10:00-16:00 Uhr

Büro:
raumkontor Innenarchitektur
Oberrather Straße 12
40472 Düsseldorf
Telefon: 0211-486967
info@raumkontor.com
www.raumkontor.com


IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland – Architektin Innenarchitektin Prof. Sabine Keggenhoff, bdia

Die Modernisierung, Teilumsetzung eines umfangreichen Masterplans, umfasst die flexible Gesamtgestaltung der Eingangs-, Seminar- und Bürobereiche – inkl. Beleuchtungsplanung und Entwurf von Konferenzraum-Sondermobiliar. Die graphische, reliefartige Inszenierung der Wände, inszenatorische Beleuchtungsvarianten, mobile und medial bespielbare Wandelemente sowie die Kombination zwischen technischer Intelligenz und atmosphärischer Ausstrahlung geben den Räumlichkeiten ihren Charakter.

© Constantin Meyer

Besichtigungsadresse:
Königstraße 18-20, 59821 Arnsberg

Termin:
So. 25.06.17 11:00-14:00 Uhr

Büro:
Planungsbüro Keggenhoff + Partner, Innenarchitektin + beratender Ingenieur
Karlstraße 10
59755 Arnsberg-Neheim
Telefon: 02932-9028660
Fax: 02932-9028666
welcome@keggenhoff.de
www.keggenhoff.de

Innenarchitektur des Steigenberger Hotels in Köln – Architektin Christiane May

Das Steigenberger Hotel am Kölner Rudolfplatz sticht mit seiner denkmalgeschützten Fassade der 60er Jahre und seiner Höhe von 10 Geschossen aus dem gründerzeitgeprägten Belgischen Viertel heraus. Die Innenarchitektur wurde durch das Büro May Konzepte Architekten neu geplant und der individuelle Charakter der vorhandenen Architektur herausgearbeitet. Lobby, Rezeption und Bar wurden zusammengelegt, die Konferenzetage neu gestaltet und die Zimmer durch geschickt platzierte Einbauten vergrößert.

© Steigenberger

Besichtigungsadresse:
Habsburgerring 9-13, 50674 Köln-Belgisches Viertel

Termin:
Sa. 24.06.17 13:00-16:00 Uhr

Führung:
Jeweils 14:30 Uhr

Büro:
May Konzepte Architekten
Körnerstr. 22
50823 Köln
Telefon: 0221-16952460
office@may-konzepte.com
www.may-konzepte.com

Innenarchitektur einer HNO-Praxis – Innenarchitektin Petra Blome

Auf klare Aufteilung und Transparenz mit zurückhaltender Farbgestaltung und interessanten Lichtinstallationen wurde Wert gelegt, so dass Schwellenängste abgebaut werden. Das zeitgemäße Design, die offene Raumstruktur mit großzügigem Empfangsbereich und das stimmige Lichtkonzept unterstreichen die hohen ästhetischen Ansprüche an eine moderne Praxis.

© Petra Blome

Besichtigungsadresse:
Niederwall 20, 33602 Bielefeld-Altstadt

Termin:
Sa. 24.06.17 11:00-13:00 Uhr

Büro:
bp Innenarchitektur
Siekerwall 13 a
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-32940027
Fax: 0521-32940026
info@petrablome.de
www.petrablome.de

Konferenzraum mit Loungebereich Fa. A. ZWICK GmbH Hagen – Innenarchitektin Beatrix Kraft

Erstellung eines Konferenzraums mit separatem Loungebereich in einem 50 qm großen, frisch renovierten Raum. Problematik: Medienanschlüsse, Raumakustik, sichtbarer Lagerzugang. Eine frei eingestellte Medienwand schafft Raumzonen im Verhältnis 1 zu 2. Ihre Stahlstützen übernehmen die Kabelführung, die Medien wurden beidseitig positioniert. Die Akustik wurde durch perforierte Wandpaneele, angelehnt an die Deckensegel, optimiert. Farbe/Material und Struktur ergänzen bzw. verbinden sich hervorragend mit den gestellten Vorgaben des Raumes. Mitgestaltet wurden auch der Eingangsbereich sowie der Vorraum. Über Ihren Besuch in Hagen Halden freuen wir uns!

© Beatrix Kraft

Besichtigungsadresse:
Bandstahlstr. 30, 58093 Hagen-Halden Gewerbegebiet

Termin:
So. 25.06.17 14:00-17:00 Uhr

Büro:
innenarchitektur + design
Unnaer Str. 27
58636 Iserlohn
Telefon: 02371-963141
Fax: 02371-7714945
info@innenarchitektur-kraft.de
www.innenarchitektur-kraft.de

Mensa der Rurtalwerkstätten | Lebenshilfe – Innenarchitekt Andreas Franke, bdia

Ein Corporate Interior für das neue Werkstattgebäude mit Mensa wurde umgesetzt. Die Bereiche fließen – geführt von Farbe, Material, Struktur und Typografie – ineinander. Feinsinnig abgestimmte Farbgebung und ein klares Lichtkonzept integriert in eine akustisch wirksame Decke tragen maßgeblich zur Raumatmosphäre bei. Eine unverwechselbare Innenarchitektur, die dem Entwicklungsprozess zuträglich ist, eine adäquate berufliche Bildung fördert und spezielle Arbeitsbereiche sensibel unterstützt.

© Guido Franke

Besichtigungsadresse:
Rurstraße 162, 52349 Düren

Termin:
So. 25.06.17 10:30-12:30 Uhr

Büro:
FRANKE A | IA
Monschauer Landstr. 2
52355 Düren
Telefon: 02421-2230300
Fax: 02421-2230303
franke@frankeaia.de
www.frankeaia.de

Beteiligte:
Julie Köthe, BA Interior Design


Modernisierung Schifffahrtssaal im OLG Köln – Innenarchitekt Andreas Franke, bdia

Der Schifffahrtssaal im Oberlandesgericht hat seit jeher eine besondere Bedeutung. Nun war er dann doch langsam in die Jahre gekommen und eine Modernisierung unabdingbar. Im Gerichtssaal des denkmalgeschützten Gebäudes wurden historische Wandvertäfelungen fachgerecht restauriert, eine Akustikdecke mit zeitgemäßer Beleuchtung eingebaut sowie Boden- und Wandflächen komplett erneuert. Eiche-Wandvertäfelungen wurden mit Parkettboden und raumbildenden, kubischen Möbeln aus Mooreiche kombiniert. 

© Guido Franke

Besichtigungsadresse:
Reichensperger Platz 1, 50670 Köln

Termin:
Sa. 24.06.17 10:30-12:30 Uhr

Treffpunkt:
Haupteingang

Führung:
10:30 und 11:30 Uhr (mit jeweils max. 20 Personen)

Büro:
FRANKE A | IA
Monschauer Landstr. 2
52355 Düren
Telefon: 02421-2230300
Fax: 02421-2230303
franke@frankearchitektur.de
www.frankearchitektur.de

Beteiligte:
Julie Köthe, BA Interior Design

Neubau der Ausstellungsräume der Firma Heim & Haus – Innenarchitektin Jutta Hillen, bdia und Innenarchitektin Eva Markus

Entwicklung des Markenauftritts anhand eines innovativen Konzepts für die neuen Ausstellungsräume des deutschen Marktführers im Bereich nachrüstbarer Bauelemente im neuen, modernen Verwaltungsgebäude des Architekturbüros MKA Architekten aus Krefeld. Heim & Haus präsentiert auf einer Fläche von über 900 qm Produkte zum Anfassen und Ausprobieren. Architekturfans entdecken hier die Symbiose von Marke, Architektur und Verkaufsförderung – und ein überraschend erfrischendes Ausstellungsdesign.

© h1com.de

Besichtigungsadresse:
Am Weißen Stein 30, 47148 Duisburg-Walsum

Termin:
Sa. 24.06.17 14:00-17:00 Uhr

Treffpunkt:
Eingangsbereich

Führung:
14:00, 15:00 und 16:00 Uhr

Büro:
projekt / JH Innenarchitektur & EM Innenarchitektur
Am Henselsgraben 7
41470 Neuss
Telefon: 02137-9330118
info@juttahillen.de
www.juttahillen.de & www.em-innenarchitektur.de

Beteiligte:
Michael Kauth, Dipl.-Ing. Architekt, MKA Architekten Krefeld
Alard von Buch, Dipl.-Ing. (FH) Architekt, MKA Architekten Krefeld


Neugestaltung des Schifffahrtsmuseums im Schlossturm – Architekt Innenarchitekt Frank Liethmann

 Bei dem Umbau des Museums wurde das 2. UG zu den Ausstellungsräumen hinzugenommen. Hier handelt es sich um ein Gewölbe aus Ziegeln aus dem Jahr 1550 mit einer einzigartigen Atmosphäre. Die Museumsarchitektur folgt dem thematischen Ablauf von den Kräften im Rhein im 2. UG bis zu den Reisen auf dem Rhein im 3. OG. Den Abschluss bildet das Café in der Laterne des Schlossturms. Die runden Grundrisse des Hauses stellten eine hohe gestalterische und technische Herausforderung dar.

© Michael Jaeger

Besichtigungsadresse:
Burgplatz 30, 40213 Düsseldorf-Altstadt

Termin:
Sa. 24.06.17 12:00-14:00 Uhr
So. 25.06.17 12:00-14:00 Uhr

Treffpunkt:
Burgplatz

Büro:
Frank Liethmann Architekten
Lorettostraße 29
40219 Düsseldorf
Telefon: 0211-3111460
Fax: 0211-31114620
Liethmann@Loretto29.de
www.FrankLiethmann.de

Beteiligte:
Silke Flesch, Innenarchitektin

Umbau einer Arztpraxis in eine Großtagespflege – Architekt Georg Ebbing und Architektin Carolin Ebbing 

Die ehemalige Arztpraxis wurde mittels minimaler Maßnahmen in eine Großkindertagespflegestelle umgebaut. Der Durchbruch zwischen Spielraum und Esszimmer bzw. Küche hat den Räumlichkeiten eine Großzügigkeit mit großer Durchlässigkeit und guten Blickbeziehungen gegeben. Es ist hier – trotz sehr kleinem Budget – ein wunderbarer Ort für U3-Kinder entstanden, mit großem Engagement der Nutzerinnen.

© Christian Konrad

Besichtigungsadresse:
Hunscheidtstr. 87, 44789 Bochum-Wiemelhausen

Termin:
Sa. 24.06.17 11:00-14:00 Uhr

Treffpunkt:
Auffahrt/Tor

Führung:
11:00, 12:00 und 13:00 Uhr

Büro:
EBBING Architekten
Heideller Str. 14
44807 Bochum
Telefon: 0234-33830981
mail@ebbing-ebbing.de
www.ebbing-ebbing.de

Umbau einer Druckerei in eine Großtagespflege – Architekt Georg Ebbing und Architektin Carolin Ebbing 

Das architektonische Konzept ist es, die vorhandene Struktur, den Charme der alten Druckerei und die Bedürfnisse der Kinder und der Tagesmütter in Einklang zu bringen. Dieses Projekt „Bauen im Bestand“ ist ein „Low Budget-Projekt“, welches ohne die Eigenleistungen der Nutzer kaum realisierbar gewesen wäre. Das Farbkonzept gliedert die großzügigen offenen Räume in atmosphärisch unterschiedliche Bereiche.

© Christian Konrad

Besichtigungsadresse:
Freiligrathstr. 3
44791 Bochum-Stadtpark

Termin:
Sa. 24.06.17 14:00-16:00 Uhr
So. 25.06.17 13:00-16:00 Uh

Treffpunkt:
Einfahrt/blaues Tor

Führung:
Sa. 14:00 u. 15:00 Uhr
So. 13:00, 14:00 u. 15:00 Uhr

Büro:
EBBING Architekten
Heideller Str. 14
44807 Bochum
Telefon: 0234-33830981
mail@ebbing-ebbing.de
www.ebbing-ebbing.de

Umbau einer Wohnung in ein Architekturbüro – Architekt Michael Wahn und Architektin Ute Wahn

Das ca. 100 Jahre alte, 2-geschossige Fachwerkhaus mit ausgebautem Dachgeschoss wurde im 1. OG/Dachgeschoss grundlegend verändert und mit einer neuen Nutzung als Architekturbüro versehen. Im Zentrum des Hauses wurde im 1. OG eine neue Stahlfalttreppe aus Schwarzblechstahl mit einem puristischen Stahlgeländer eingebaut. Im 1. OG und DG wurde die alte Holzständerkonstruktion freigelegt. So entstand aus vorher kleinen Bestandsräumen ein großzügiger und offener Arbeitsbereich.

© Kathrin Porath

Besichtigungsadresse:
Hauptstr. 236, 51503 Rösrath-Hoffnungsthal

Termin:
Sa. 24.06.17 12:00-16:00 Uhr

Treffpunkt:
1. OG

Führung:
Nach Bedarf

Büro:
wahnarchitekten
Hauptstr. 236
51503 Rösrath
Telefon: 02205-8097530
info@wahnarchitekten.de
www.wahnarchitekten.de

Umbau eines Dorfladens in einer ehemaligen Scheune zum Café – Innenarchitektin Gabriele Tepasse, bdia

Gut Heidefeld von 1811–1813 als Wohnschloss konzipiert und erbaut, wurde im Lauf seiner Geschichte – bis in die heutige Zeit – überwiegend landwirtschaftlich genutzt und 2010 nach einem Wechsel der Eigentümer umfangreich saniert. 2016 wurde der Dorfladen in der ehemaligen Scheune zu einem Café umgebaut.

© Robert Vogel

Besichtigungsadresse:
Am Wielbach 7 c, 46399 Bocholt-Spork

Termin:
So. 25.06.17 14:00-17:00 Uhr

Büro:
Segerath & Tepasse GbR
Vardingholter Straße 37
46397 Bocholt
Telefon: 02871-2417314
info@innenarchitektur-st.de
www.innenarchitektur-st.de

Beteiligte:
Peter Storm, Architekt

Umbau und Modernisierung einer Frauenarztpraxis – Innenarchitektin Petra Blome

Ein stimmiges Farb-, Material- und Lichtkonzept und eine schlüssige Formensprache spiegeln die Anforderungen der modernen Frauenarztpraxis wider. Die Umgestaltung beruht auf Klarheit und Transparenz mit dezenter Farbgestaltung, innovativer Lichtführung und mit Böden in Holzoptik, die ein angenehmes und vertrautes Umfeld bieten.

@ Werbestudio Hild

Besichtigungsadresse:
Neustädter Straße 31, 33602 Bielefeld-Altstadt

Termin:
Sa. 24.06.17 14:00-16:00 Uhr

Büro:
bp Innenarchitektur
Siekerwall 13 a
33602 Bielefeld
Telefon: 0521-32940027
Fax: 0521-32940026
info@petrablome.de
www.petrablome.de

Umgestaltung Abschiedsraum Eduard-Müller-Krematorium, Hagen – Architektin Jutta Heinze, BDA und Architekt Giacomo Riggio, BDA 

Mit dem Bau des Eduard-Müller-Krematoriums von Peter Behrens wurde die Einführung der Feuerbestattung 1907 manifestiert. Die Neugestaltung des Abschiedsraumes thematisiert die Annäherung an den Verstorbenen. Form und Material sind als Hinzugefügtes erkennbar und nehmen sich dennoch gegenüber dem denkmalgeschützten Bestand zurück. Maßstab, Farbgebung und Licht prägen den Raum. Die Harmonie des Ganzen ist spürbar und sorgt für eine Atmosphäre, die den Prozess der Abschiednahme unterstützen kann.

© thomas riehle

Besichtigungsadresse:
Am Berghang 30, 58093 Hagen-Delstern, Friedhof Delstern

Termin:
Sa. 24.06.17 12:00-16:00 Uhr

Büro:
jutta heinze architektin bda dwb
Königstr. 61
47051 Duisburg
Telefon: 0203-21933
Fax: 0203-21901
mail@juttaheinze.de
www.juttaheinze.de

Umnutzung einer Pferdemetzgerei in ein Architekturbüro – Architektin Christiane May und Architekt Rolf May

Die ehemalige Pferdemetzgerei Krosch im Stadtteil Ehrenfeld wurde Ende der 90er Jahre geschlossen und nach einigen Zwischennutzungen 2012 in ein Architekturbüro umgebaut. Hier im ehemaligen Arbeiterquartier wurden in den letzten Jahren viele Ladenlokale als Kreativbüros umgenutzt. May Konzepte Architekten öffnen ihr Büro für Architekturinteressierte und stellen ihre Projekte vor.

© Kärber

Besichtigungsadresse:
Körnerstr. 22, 50823 Köln-Ehrenfeld

Termin:
Sa. 24.06.17 13:00-16:00 Uhr

Büro:
May Konzepte Architekten
Körnerstr. 22
50823 Köln
Telefon: 0221-16952460
office@may-konzepte.com
www.may-konzepte.com

Optimierte Innenraumgestaltung – Innenarchitektin Birgit Segerath, bdia

Die Innenarchitektur dieses neu errichteten Einfamilienhauses ist von einer minimalistischen Formensprache geprägt. Ein offenes Wohnkonzept lässt Blickbeziehungen zwischen den Ebenen entstehen. Großzügige Öffnungen, eine harmonische Auswahl von Oberflächen, Materialien und Farben runden das Konzept ab. Optimiert wird der Innenraum durch die individuelle Lichtgestaltung.

© Birgit Segerath

Besichtigungsadresse:
Rotbachstraße 108, 46535 Dinslaken

Termin:
So. 25.06.17 13:00-17:00 Uhr

Büro:
innenarchitektur-st.de
Dittfeldstraße 78
47179 Duisburg
Telefon: 0203-4846990
Fax: 0203-4846994
info@innenarchitektur-st.de
www.innenarchitektur-st.de

 

Neubau Bürogebäude – Architekt Jörg Biermann und Innenarchitektin Jutta Kröger

„Architektur charakterisiert durch technische Kreativität, Sachlichkeit, Modularität“ – das sind die Anforderungen und Gestaltungsprinzipien, die heute an moderne Architekturbesondere im Technologiepark Bocholt gestellt werden. Erreicht wurde dies durch eine moderne sachliche Architektur im Äußeren mit einer bestens durchdachten Innenarchitektur in allen Funktionsbereichen kombiniert mit einem Höchstmaß an Gebäudeautomatisierung.

© Carina Wyen

Besichtigungsadresse:
Müller-Armack-Straße 9, 6397 Bocholt, Technologiepark
(Nähe Fachhochschule)

Termin:
Sa. 24.06.17 15:00-18:00 Uhr
So. 25.06.17 11:00-14:00 Uhr

Büro:
Architektengemeinschaft Kröger & Biermann
Langenbergstraße 40
46397 Bocholt
Telefon: 02871-2920540
Fax: 02871-2920541
kroeger.jutta@t-online.de


Museumsstelen im Dorf – Innenarchitektin Birgit Schwarzkopf, bdia
 

Die Ausstellung des LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen wird mit den Stelen in das Dorf Rödingen hineingetragen, die jüdischen Orte „Friedhof“, „Landsynagoge“ und „Judengasse“ werden somit im direkten Kontakt erlebbar. Die Stelen sind als „Guckkasten“ konzipiert, das zu betrachtende Objekt wird damit zum Exponat. Erläuterungen und Hintergründe findet der Betrachter an Innen- und Außenseiten der Stelen, er kann autonom das „outdoor-Museum“ besuchen.

© Birgit Schwarzkopf

Besichtigungsadresse:
Mühlenend 1, 52445 Titz-Rödingen

Termin:
Sa. 24.06.17 13:00-16:00 Uhr (Führung: 14:30 Uhr)

Treffpunkt:
Landsynagoge

Büro:
Schwarzkopf Innenarchitektur
Annastr. 31
40477 Düsseldorf
Telefon: 0211-490739
Fax: 0211-4981075
mail@schwarzkopf-innenarchitektur.de
www.schwarzkopf-innenarchitektur.de

Beteiligte:
Barbara Eitner, Entwurf
Sabrina Wensing, Ausführungsplanung
Miranda Müllen, Grafik

Christuskirche Gemeindehaus Neheim – Architektin Innenarchitektin Prof. Sabine Keggenhoff, bdia und Architekt Fabian Dieterle

Das Volumen und die Orientierung des Neubaus lehnen sich in Fassadeneinteilung und Proportion an Ordnung und Struktur der Kirche sowie an den Fluchten der Nachbarbebauung an. Das weit auskragende Vordach ist Klammer und Signal zugleich; es verbindet den öffentlichen mit dem halböffentlichen Raum, rahmt den Vorraum der Kirche, schafft Achtung und wahrt den Abstand zum historischen Bestand. Der Hauptzugang zu Gotteshaus und Gemeindehaus bleibt auf das Kirchenportal ausgerichtet.

© Constantin Meyer

Besichtigungsadresse:
Burgstraße 27, 59755 Arnsberg-Neheim

Termin:
Sa. 24.06.17 11:00-14:00 Uhr

Büro:
Planungsbüro Keggenhoff + Partner, Innenarchitektin + beratender Ingenieur
Karlstraße 10
59755 Arnsberg-Neheim
Telefon: 02932-9028660
Fax: 02932-9028666
welcome@keggenhoff.de
www.keggenhoff.de

Praxis für Kinderheilkunde und Jugendmedizin – Innenarchitektin Karin Friedrich-Wellmann, bdia

Im Neubau des Wohn- und Geschäftshauses in Gütersloh wurde im EG die Kinder- und Jugendarztpraxis ausgebaut. Durch den Einsatz von Glaswänden zur Belichtung, Naturholz in Kombination mit der Farbgestaltung in den Farben des Logos, der Materialauswahl und der passenden Beleuchtung entsteht ein heller, freundlicher Gesamteindruck, der Kleinkinder als auch Jugendliche anspricht. Es wurde auf ein Behinderten-WC, einen Wickelplatz und getrennte Wartebereiche für Kleinkinder und Jugendliche Wert gelegt.

© Patrick Pollmeier

Besichtigungsadresse:
Hohenzollernstr. 31, 33330 Gütersloh

Termin:
Sa. 24.06.17 11:00-13:00 Uhr

Büro:
Karin Friedrich-Wellmann
Lönsweg 10
33617 Bielefeld
Telefon: 0521-966606
Fax: 0521-9666070
info@friedrich-wellmann.de
www.friedrich-wellmann.de

Julie Shines Pure Luxury Cosmetics – Innenarchitekt Philipp Beilstein, bdia

Dieses neue Naturkosmetik Geschäft in der Kölner Innenstadt besticht mit seiner luftigen hellen und einladenden Atmosphäre und der Verbindung von traditionellen mit technischen Designs. Die luxuriösen Naturkosmetik Produkte schweben förmlich auf den dünnen Warenträgern aus verzinktem Blech und werden über lineare Micro LED-Systeme ausgeleuchtet. Das Highlight bildet ein zeitgemäßer handgefertigter Kronleuchter aus Kupferblech.

© Sandra Püttmann

Besichtigungsadresse:
Gertrudenstraße 25
50677 Köln-Innenstadt

Termin:
Sa. 24.06.17 13:00-16:00 Uhr
So. 25.06.17 13:00-16:00 Uhr

Büro:
Beilstein Innenarchitektur
Goltsteinstraße 52
50968 Köln
Telefon: 0221-80107780
mail@beilstein-innenarchitektur.de
www.beilstein-innenarchitektur.de

Stadtvilla – Innenarchitekt Jens Wendland, bdia und Innenarchitektin Andrea Weitz, bdia

Die Atmosphäre in den Räumen der in der Gartenstadt Reitzenstein gelegenen Stadtvilla wird im Kern von zwei Komponenten getragen: der gestalterischen Eigenständigkeit des Innenausbaus und der Liebe und Sorgfalt in der Detaillierung und Materialität. Die Ausbauten in ihrer klaren Formsprache sind nicht nur der Ästhetik verpflichtet, sondern ergeben auch funktional großen Mehrwert. Der dunkle Holzboden, patinierte Kupferflächen und lebendige Rosenholz-Akzente bringen Wärme in die Räume.

© Hans Jürgen Landes

Besichtigungsadresse:
Zur Weide 63, 40470 Düsseldorf-Mörsenbroich

Termin:
Sa. 24.06.17 10:00-16:00 Uhr
So. 25.06.17 10:00-16:00 Uhr

Büro:
raumkontor Innenarchitektur
Oberrather Straße 12
40472 Düsseldorf
Telefon: 0211-486967
info@raumkontor.com
www.raumkontor.com