Besichtigung des Stadtbades und Hotels Oderberger am 07.08.2018

Unsere Kollegin Nicole Hoffmann hat eine Führung mit Erläuterungen zur Gestaltung durch das sanierte Stadtbad Oderberger (Schwimmhalle und Hotel) organisiert. Das Tolle: die Führung ist exklusiv nur für uns und kostet für bdia-Mitglieder NIX!

 

Dienstag, den 07. August 2018

18.15 Uhr Treffen in der Hotellobby

18.30 Uhr Führung und Besichtigung

20.00 Uhr Ausklang im Restaurant Oderberger (Selbstzahler)

 

Anmeldung bis zum 31.7.2018 per Mail an bb@bdia.de (die Plätze sind begrenzt!)

 

Adresse:

Hotel Oderberger (nahe U-Bhf. Eberswalder Straße)

Oderberger Str. 57

10435 Berlin

 

Hintergrundinfos: Das Stadtbad Oderberger wurde 1898 vom Architekten Ludwig Hoffmann konzipiert, um den damals rasant wachsenden Bezirk Prenzlauer Berg mit öffentlichen Einrichtungen zu versorgen. 1986 musste das Bad schließen, seitdem ist hier niemand mehr geschwommen. 2012 begann die Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes, seit Januar 2016 ist das Hotel Oderberger Berlin geöffnet.  Die Schwimmhalle wird weiterhin als Eventlocation genutzt, seit dem 17.10.2016 ist auch das Schwimmbad eröffnet und es kann nach 30 Jahren wieder geschwommen werden.

MerkenMerken