Studiengang Innenarchitektur / Fakultät Design

Hier finden Sie Informationen zu den folgenden Punkten:

Studienabschluss Bachelor of Arts | Innenarchitektur   /  Studienabschluss Master of Arts | Design  /  Studium und Architektenkammern  /  Besonderes Profil der Hochschule  /  Besonderes Profil der Fakultät  /  Profil der Hochschulstadt  /  Wohnsituation der Studierenden


Studienabschluss Bachelor of Arts | Innenarchitektur

  • Anzahl Studierende: 250
  • Anzahl Lehrende: 20
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Praktikum: 1 Praxissemester im Umfang von 20 Wochen
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Semesterbeitrag: Studentenwerk und Semesterticket 104,54 €
  • » Bewerbungsfrist
  • Bewerbung und Zulassung:
    › Die Bewerberinnen und Bewerber müssen einen Eignungstest absolvieren, der im Juli stattfindet.
    › Ein Vorpraktikum oder das Einreichen einer Mappe ist nicht erforderlich.

Studienabschluss Master of Arts | Design

  • Anzahl Studierende: ca. 35
  • Anzahl Lehrende: ca. 20
  • Regelstudienzeit: 3
  • Praktikum: Fokus-Praktikum von mindestens 18 Wochen im 1. Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Semesterbeitrag: Studentenwerk und Semesterticket 104,54 €
  • » Bewerbungsfrist
  • Bewerbung und Zulassung:
    › Erster Hochschulabschluss der Fachrichtung Innenarchitektur bzw. Architektur oder eines artverwandten Studiengangs mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5
    › Bestehen der Eignungsprüfung

Studium und Architektenkammern:

»  Informationen der HS Coburg zum Thema

Tipp vom bdia:
Bevor Sie sich für einen Studiengang an einer Hochschule entscheiden, sollten Sie sich unbedingt vergewissern, ob der Studiengang von Ihrer Architektenkammer anerkannt wird. Architektenkammern sind von Hochschulen unabhängig.
Nur wer in die Architektenkammer aufgenommen wird, kann sich „Innenarchitektin“ oder „Innenarchitekt“ nennen. Diese Berufsbezeichungen sind nämlich gesetzlich geschützt.
»  Weiterlesen


Besonderes Profil der Hochschule:

An der Hochschule Coburg studieren aktuell 5.500 junge Menschen. Das Studium in Coburg hat einen sehr familiären Charakter. Die Studierenden arbeiten in kleinen Gruppen und können ihre Professorinnen und Professoren jederzeit persönlich ansprechen. Erfahrene Studierende helfen ihren jüngeren Kommilitonen, sich an der Hochschule zurechtzufinden. Die Studiengänge aus den Bereichen Bauen und Design sind am Campus Design rund um das denkmalgeschützte ehemals herzogliche Hofbrauhaus zuhause. Der Campus bietet viel Raum für Kreativität und Begegnung. In den Werkstätten und Laboren wird die intensive Arbeitsatmosphäre unmittelbar spürbar. Zum Campus Design gehören neben dem ehemaligen Hofbrauhaus ein moderner Hörsaal-, Labor- und Werkstattneubau, eine eigene Mensa und ein Studierendenwohnheim.
Das Hofbraugelände ist zudem jedes Jahr Schauplatz des » Campus.Design Open, bei dem sich die Studiengänge der Öffentlichkeit präsentieren. Vielfältige studentische Initiativen, Hochschulchor, Debattierclub, Hochschulsport und Theater bereichern zudem das Leben außerhalb des Hörsaals.


Besonderes Profil der Fakultät:

Die Fakultät Design legt viel Wert auf Interdisziplinarität. Sie beheimatet die Studienrichtungen Bauen und Design mit den Studiengängen Architektur, Innenarchitektur, Produktdesign und Bauingenieurwesen mit dem Energieeffizienten Gebäudedesign.


Profil der Hochschulstadt:

Weniger bekannt als München oder Nürnberg, hat Coburg mit einer Einwohnerzahl von 40.000 doch vieles zu bieten. Als erstes fällt einem beim Weg in die Stadt die Veste auf, die hoch über der Stadt liegt. Auch im Stadtzentrum finden sich jede Menge historische Gebäude und enge Gassen, die zur Entdeckungstour einladen.
Das kulturelle Angebot der Stadt ist groß: Neben dem Landestheater und einem Multiplex-Kino finden im Sommer zahlreiche Festivals statt, zu den Highlights gehören das internationale Samba-Festival und das Open-Air-Festival im Sommer. Auch für die Zeit nach dem Studium ist Coburg eine gute Wahl. Die hohe Industriedichte, große Dienstleistungsunternehmen und viele soziale Einrichtungen bieten gute Arbeitsmöglichkeiten.


Wohnsituation der Studierenden:

Das Studentenwerk Oberfranken betreibt am Campus Friedrich Streib fünf Studentenwohnheime mit insgesamt 506 Zimmern bzw. Apartments. Unmittelbar am Campus Design gibt es ein Wohnheim mit 106 Plätzen.


Am Hofbräuhaus 1
96450 Coburg
T: 09561-317445
www.hs-coburg.de
Ansprechpartnerin für Studienberatung:
Dr. Katja Kessel
studienberatung@hs-coburg.de


Wir fördern den Nachwuchs:
bdia ausgezeichnet! stellt regelmäßig herausragende Innenarchitektur-Abschlussarbeiten vor.
Die sorgfältige Auswahl der Arbeiten erfolgt durch eine bdia-Fachjury direkt an der Hochschule anlässlich der regelmäßigen Semesterrundgänge.


bdia ausgezeichnet! Sophie Knittel: „Stadt, Land, Job. Arbeiten auf dem Lande. Ein Coworking Space“
Bachelorarbeit SS 2018


bdia anerkannt! Stefanie Kolb: „Kloster Biburg – ein Umnutzungskonzept für denkmalgeschützten Leerstand im ländlichen Raum“
Bachelorarbeit SS 2018


bdia ausgezeichnet! Lia Tchipeva: „Bewusste Raumerlebnisse | Wiederbelebung einer Dachwohnung“
Bachelorarbeit SS 2017


bdia anerkannt! Valerie Hain: „BONBON | Burlesquerie – Erotisches Hospitality Design“
Masterarbeit SS 2018


bdia ausgezeichnet! Laura Schütze: „Origon – Möbelfamilie aus Metallblech“
Bachelorarbeit SS 2017


bdia asgezeichnet! Pauline Hess: „Magerscheune in Pottenstein“
Bachelorarbeit SS 2016