INNENarchitekturOFFEN 2014 „GemeinschaftmachtSTARK“

 


Der BDIA Thüringen tourt mit Flagship-concept durch Erfurt und Jena

 

Im Rahmen der diesjährigen Veranstaltungsreihe INNENarchitektur OFFEN und dem Tag der Architektur tourte der Landesverband Thüringen mit den Designern von Flagship-concept am Wochenende vom 28.-29. Juni 2014 durch die Innenstädte von Erfurt und Jena.

Ein vier Meter hoher Raum, aus Folie geschweißt und mit Luft gefüllt – darin hängen zwei innovative, weil ultraleichte Möbel – Tisch Eins von Thomas Beck und Stuhl 01 von Theo Möller. Mit diesem mobilen Raumkonzept sorgten die InnenarchitektInnen des BDIA Thüringen in den Innenstädten von Erfurt und Jena für ordentlich Aufsehen. Unter dem Motto „GEMEINSCHAFT MACHT STARK“ präsentierten sich Jens Thasler, Frieder Kreß, Kathrin Meisel, Hedi Kappler, Kathrin Römhild-Sachrau, Jutta Kehr und Anne Schliez gemeinsammit den Jungdesignern Thomas und Theo einer aufgeschlossenen Öffentlichkeit. „Flagship-concept“ ist ein von beiden Designern als mobiler Messestand konzipierter Raum, den der BDIA Thüringen als aufmerksamkeitswirksamen Informationsstand umfunktionierte.

In minutenschnelle kann dieser Infopoint mit Luft gefüllt und wieder demontiert werden, „so konnten wir unseren Standort flexibel wechseln und an vielen Hotspots in Erfurt und Jena präsent sein,“ erklärt Theo Möller, Designer aus Halle/Saale.

 

Die Tour führte von belebten Plätzen in Erfurts Innenstadt zu interessanten Architekturprojekten, welche anlässlich des zeitgleich stattfindenden Tages der Architektur besichtigt werden konnten. „Wir haben viele Menschen erreicht und konnten mit unserer Aktion gut auf uns und unsere Arbeit aufmerksam machen“, resümiert Hedi Kappler, Innenarchitektin aus Jena. Auf Flyern und Postkarten stellten die InnenarchitektInnen ihre Projekte und die Arbeit im BDIA vor. Besucher konnten besonders im persönlichen Gespräch Einblicke in die Arbeitsweisen bekommen.

Lassen Sie sich nun weiterhin von unserer Wanderaustellung an den Raststätten und Tankstellen der Thüringer Autobahnen begeistern war der geflügelte Abschiedsslogan beim Verabschieden der architekturinteressierten Gäste.

 

 

Bad Langensalza, den 30.06.2014

M.A. Charlotte Häusler, Freie Presse Mitarbeiterin BDIA LV Thüringen

in Zusammenarbeit mit

Dipl. Ing. Hedi Kappler, Freie Innenarchitektin BDIA

Dipl. Formgestalter Jens Thasler, Freier Innenarchitekt BDIA