Innenarchitekt*in gesucht (Kennziffer: 212/2022)

Der Kreis Groß-Gerau im Rhein-Main-Gebiet ist Verwaltung für seine Bürgerinnen und Bürger und Schulträger, also zuständig für den Bau, den Erhalt und die Ausstattung der Schulen.
Er ist verantwortlich für die Lernumgebung von knapp 16.000 Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur dreizehnten Klasse und außerdem für die Arbeitswelt von 1300 Mitarbeitenden in der Verwaltung.
Wachsende Schülerzahlen, Inklusion, Ganztag und neue pädagogische Konzepte sind die Herausforderungen für die Gestaltung der Schule als Lern- und Lebensraum.
Die Arbeitsumgebung verändert sich, auch in der Verwaltung.
Unter dem Titel “New Work Space” gilt es eine attraktive Arbeitsumgebung zu schaffen für unterschiedliche Arbeitssituationen, genauso wie gut organisierte, freundliche Besucherbereiche für unsere Bürger*innen.

Was Sie als Innenarchitekt*in dazu beitragen können?
Unsere Aufgaben für die Gestaltung der Innenräume:

  • Abstimmung des Ausstattungsbedarfs für die Lebens- und Arbeitswelt in Schule und Verwaltung
  • Erstellung und Umsetzung von Einrichtungs-Konzepten
  • Steuerung externer Planer bei Planung und Umsetzung
  • Beschaffung von Ausstattungen
  • Übernahme der Bauherrenfunktion und damit der Verantwortung für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Bereich Ausstattung
  • Übernahme besonderer Planungsaufgaben

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kreises Groß-Gerau unter “Kreiskarriere”. www.kreisgg.de/kreiskarriere/stellenausschreibungen

Kontakt:
Kreis Groß-Gerau
Gabi Thron
T: 06152 – 989 524
G.Thron@kreisgg.de
www.kreisgg.de/kreiskarriere/stellenausschreibungen/