Suche Praktikumsplatz in Berlin als Technischer Zeichner

Ich suche Praktikum als CAD-Fachkraft bzw. Technischer Zeichner, in den Bereichen der Innenarchitektur, Möbelkonstruktion bzw. Möbelentwurf, Innenausbau, Inneneinrichtung und / oder Messebau (Teil- oder Vollzeit).

Im Rahmen einer Rehabilitation zur Eingliederung in den Ersten Arbeitsmarkt, die von der DRV Berlin-Brandenburg gefördert wurde, absolvierte ich eine Weiterbildung als CAD-Fachkraft, die ich im Februar 2019 erfolgreich mit einer HWK Prüfung abgeschlossenen habe.

Während meiner Weiterbildung erwarb ich das Wissen und die Kenntnisse um mit AutoCAD und Inventor arbeiten zu können und erhielt auch jeweils eine Autodesk Zertifizierung. Jetzt möchte ich gerne meine neuen Kenntnisse in die Praxis umsetzen und dabei meine Erfahrungen vertiefen und erweitern. Hierfür möchte ich einen Einblick in die Arbeitswelt erhalten und bewerbe mich hiermit um eine Praktikum.

Mein besonderes Interesse gilt den Arbeitsabläufen, einschl. Kundengespräche sowie die Planung und Organisation. Mich faszinieren Einrichtungen von Wohnungen sowie die Möblierung von Büros und Hotels.

Durch meine KFZ–Mechaniker Ausbildung habe ich bereits das Technische Zeichnen erlernt, welches ich auch für meinen privaten Gebrauch z.B. für das Erstellen und Zusammenbauen von Möbeln nutze. Auch für die Planung bei der Einrichtung von Räumen nutze ich die Hilfe von selbsterstellten Skizzen, die ich mit einem CAD Programm detailgetreuer darstellen kann.

Allein oder im Team zu arbeiten fällt mir leicht. Ich arbeite stets ordentlich, sorgfältig und sauber und bin außerdem sehr zuverlässig. Auch bin ich akribisch im Erstellen und Verwalten von Archiven. Ich kann mit anpacken und möchte neue Erfahrungen sammeln.

Zusätzliche Information zu der Deutschen Rentenversicherung:

  • Das Praktikum kann nur max. sechs Wochen dauern.
  • Wenn der Arbeitgeber es gewünscht, dass ich länger als sechs Wochen bleiben soll, dann darf ich nur eine befristete Probebeschäftigung machen, die 3 Monate dauern darf und dass muss der Arbeitgeber mit meinem Sachbearbeiter, von der DRV Berlin-Brandenburg ausmachen. Obendrein kann noch eine Rückvergütung beantragen werden.
  • Bei Interesse schicke ich Ihnen die Kontakdaten meines Sachbearbeiters zu.
  • Bei einer Festeinstellung hat der Arbeitgeber die Möglichkeit bei der Deutschen Rentenversicherung Förderungsgeld von bis zu zwei Jahren zu beantragen.

Über eine Einladung zu einem Praktikumsgespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Kai Knopf

Kontakt:
Kai Knopf
k.t.knopf@gmx.de
Mobil: 0176 – 490 366 13
Fest: 030 – 666 383 19