Werkstudent*in (m/w/d) im Bereich Architektur / Innenarchitektur gesucht

Wir, die Jobcenter Wuppertal AöR, sind ein junges, dienstleistungsorientiertes Kommunalunternehmen im öffentlichen Dienst, das für die Gemeinschaft bedeutende arbeitsmarkt- und sozialpolitische Aufgaben wahrnimmt. Wir sorgen für die Grundsicherung von rund 50.000 Menschen in Wuppertal und unterstützen die arbeitsuchenden Kunden*innen im Bürgergeld-Bezug bei ihrer Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

Um unseren Mitarbeitenden ein zeitgemäßes Arbeitsumfeld zu bieten, stellen wir unsere Räume derzeit auf neue Arbeitswelten um. “Neue Räume” bieten dabei die geeigneten Rahmenbedingungen für flexible Arbeitszeitmodelle und die durch die Digitalisierung veränderten Arbeitsaufgaben.

Zur Verstärkung bei dieser anspruchsvollen Aufgabe suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Werkstudent*in im Bereich Architektur / Innenarchitektur.

Derzeit arbeiten wir an drei großen Projekten im Stadtgebiet Wuppertal und sind dabei in verschiedenen Phasen der Realisierung – von der Planung bis zum Einzug.

Die von uns begleiteten Objekte reichen von Kleinprojekten – wie Umnutzung und Umgestaltung von einzelnen Räumen – bis hin zu Großprojekten in denkmalgeschützten Gebäuden mit einer Nutzfläche von ca. 24.000 m².

Sie unterstützen das Team “Flächenmanagement und Projekte” in den Bereichen Planung, Bauherrenvertretung sowie administrativen Tätigkeiten und haben dabei die Möglichkeit, wertvolle Praxiserfahrungen in verschiedenen Aufgabenbereichen zu gewinnen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Unterstützung bei der Projektsteuerung
  • Unterstützung und Mitarbeit bei Möblierungs- und Raumkonzepten
  • Erstellung und Anpassung von Grundrissen, Schnitten und Detailzeichnungen in den gängigen CAD-Programmen
  • Erstellung von Tür-, Umzugs- und Möblierungslisten
  • Unterstützung in Prüfung von Plänen und Listen (z.B. hinsichtlich der Einhaltung von Vorschriften zum Brand- und Arbeitsschutz)
  • Mitwirkung bei Farb- und Materialkonzepten
  • Erstellung von Collagen und Moodboards
  • Begleitung bei Ortsterminen und Aufmaßen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen
  • Mitwirkung bei der Kostenschätzung und -kalkulation nach DIN 276 mithilfe der BKI- Kostenplanungssoftware
  • administrative Bürotätigkeiten wie z.B. Ablage, Recherche, Erstellung von Präsentationen.

Kontakt:
Jobcenter Wuppertal AöR
Frau Henrike Stockhausen
T: 0202 – 747 638 11
henrike.stockhausen@jobcenter.wuppertal.de
www.karriere.wuppertal.de/stellenangebote/428218