Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

bdia Seminar: „Zukunftsfähige Arbeitswelten in Kooperation mit Interface“

11. November 2021, 12:30 bis 17:30

Workspace Design mit Mensch und Klima im Fokus

Die Arbeitswelt befindet sich im Wandel. Gestalter wie auch Unternehmen sehen sich einer Vielzahl von (neuen) Herausforderungen gegenüber, die Auswirkungen auf Raum, Technik und Organisation haben. Lebenswerte Arbeitsumgebungen, notwendige Transformationsprozesse und Verantwortung für das Klima sind zentrale Bausteine für eine zukunftsfähige Arbeitswelt.

Lernen Sie in dem Seminar die Bedeutung des Gebäudesektors im Kampf gegen den Klimawandel kennen und welche entscheidende Rolle der CO2-Fußabdruck dabei spielt. Welche konkreten Handlungsoptionen ergeben sich für Innenarchitekten?

Erfahren Sie zudem, wie Sie Innenräume schaffen, die Produktivität und Wohlbefinden der Mitarbeiter steigern. Die Integration von Natur im Gestaltungsansatz des Biophilic Design leistet einen ebenso positiven Beitrag wie ein gemeinschaftsförderndes und identitätsstiftendes Workspace Design. Der WELL Building Standard bietet einen spannenden holistischen Blick auf Gesundheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz über den physischen Raum hinaus.


Agenda

12:30   Open Welcome & Lunch
13:30   Beginn der Veranstaltung: Sustainability & Human Centered Design (Tanja Künstler, Interface)
15:30   Coffee Break
16:00   Wellbeing @ Work (Bastian Stölten, W+P workspace consulting GmbH)
17:00   Abschlussrunde
17:30   Offizielles Ende der Veranstaltung & anschließendes Get-Together


Fortbildungspunkte werden beantragt.


Das Seminar ist kostenfrei


Für eine Anmeldung sind folgende Angaben zwingend erforderlich:

  • Vor- und Nachname
  • Büroname
  • Mailadresse
  • Postanschrift

Angaben bitte an info(at)bdia.de


* Bitte beachten Sie die 3G-Regeln.


Referenten:

Tanja Künstler, Interface Deutschland GmbH

Tanja Künstler ist studierte Architektin und beschäftigt sich seit über zehn Jahren professionell mit neuen Büro- und Arbeitswelten. Als Concept Designer bei Interface berät sie Architekten und Innenarchitekten bei der Planung und Umsetzung von kreativen Fußbodenkonzepten. Eine gute Büroplanung stellt aus ihrer Sicht immer das Bedürfnis nach Kontakt mit der Natur in den Mittelpunkt, um maximales Wohlbefinden zu schaffen. Als Expertin für Biophilic Design teilt sie ihre umfangreiche Erfahrung mit diesem Arbeitsansatz regelmäßig im Rahmen öffentlicher Weiterbildungen der Architektenkammer.


Bastian Stölten, W+P workspace consulting GmbH

Bastian Stölten ist Prokurist und Head of Business Development & Innovation Germany bei der W+P workspace consulting GmbH und genau der richtige Ansprechpartner, wenn es um New Work, Change Management und moderne Arbeitswelten geht. Seine Motivation ist es den bestmöglichen Arbeitsplatz in Unternehmen zu schaffen und hierbei eine Aufbruchstimmung unter den Mitarbeitern zu erzeugen. Ganz unter dem Motto: Das Büro zum Erlebnis machen und das Wohlbefinden der Mitarbeiter steigern!


© Headerfoto: Dennis Möbus

Details

Datum:
11. November 2021
Zeit:
12:30 bis 17:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

bdia & interface

Veranstaltungsort

WOW – Westhafen Office Works
Westhafen Tower 20. OG Westhafenplatz 1,
60327 Frankfurt am Main,
+ Google Karte anzeigen