Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Auftaktveranstaltung “Silver Society” – Wir gestalten die Zukunft. Impulse für die Planung von generationsübergreifendem Komfort im Wachstumsmarkt 50plus

18. Oktober 2024, 10:30 bis 16:00

Wir werden immer älter. Der demographische Wandel hat nicht nur Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft, sondern betrifft jede und jeden einzelnen. Die Generation 50plus wächst und eröffnet damit auch Chancen für die Innenarchitektur. Mit dem Ansatz „Lebensqualität in allen Lebensphasen“ mit einem Fokus auf die Generation 50plus bieten wir in Kooperation mit der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik für Innenarchitekt*innen ein Veranstaltungsformat an, das als Auftakt für eine Fortbildungsserie mit diesem Schwerpunkt gelten soll. Eingeladen sind alle bdia Mitglieder sowie Innenarchitektinnen und Innenarchitekten bundesweit.

Bei dem Begriff „Gerontotechnik“ handelt es sich um einen Kunstbegriff, der im Rahmen der Gründung der GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik 1993 ins Leben gerufen wurde. Dabei werden die Begriffe Gerontologie und Technik kombiniert und weisen auf technische Lösungen und Dienstleitungen in einer immer älter werdenden Gesellschaft hin.

Die GGT Deutsche Gesellschaft für Gerontotechnik in Iserlohn versteht sich heute als bundesweit einmaliger und gemeinnütziger Kompetenzträger im Bereich des demographischen Wandels. Sie ist Dienstleister für Industrie, Handel und Handwerk.

Programm

10:30 Eintreffen der Teilnehmenden, Begrüßungskaffee, Tee, Croissants
11:00 Begrüßung durch den bdia und die GGT

Prof. Carsten Wiewiorra, Präsident bdia, & RAin Martina Koepp, Geschäftsführerin GGT

11:15 Impulsvortrag der GGT „Die Generation 50plus: Lebenslagen – Bedürfnisse – Ansprache“

Dr. Vera Gerling, Leitung Schulung & Consulting

11:45 Impulsvortrag des bdia zum Thema „Barrierefreiheit“

Claudia Gerstner, bdia Innenarchitektin

12:15 Mittagsimbiss
13:00 Führung durch die GGT-Dauerausstellung, generationsgerechte Produktlösungen für alle Lebenslagen
15:00 Moderierte Gesprächsrunde: Erfahrungsaustausch bdia/GGT

Prof. Carsten Wiewiorra & Claudia Gerstner (bdia), RAin Martina Koepp & Vera Gerling (GGT)

16:00 Ende der Veranstaltung und Abreise

Die Teilnahme ist kostenfrei und beinhaltet Getränke und Lunch.

Fortbildungspunkte sind bei den Kammern angefragt.

Übernachtung

Für Teilnehmende werden in Kürze Hotelkontingente in Iserlohn zur Verfügung stehen.

Details

Datum:
18. Oktober 2024
Zeit:
10:30 bis 16:00
Website:
https://www.gerontotechnik.de/

Veranstaltungsort

Iserlohn
Max-Planck-Str. 5
Iserlohn, 58638 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

bdia
Telefon
T: 030 – 640 779 78
E-Mail
info@bdia.de
Veranstalter-Website anzeigen

    Teilnehmer/in

    Vor- und Nachname

    Büro

    Straße und Hausnummer

    PLZ und Ort

    E-Mail-Adresse

    bdia-Mitgliedsnummer (optional)

     

    Teilnahmebedingungen

    Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.

      Teilnehmer/in

      Vor- und Nachname

      Büro

      Straße und Hausnummer

      PLZ und Ort

      E-Mail-Adresse

      bdia-Mitgliedsnummer (optional)

       

      Teilnahmebedingungen

      Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.