Warum bdia?

Der bdia unterstützt und fördert den Berufsstand der Innenarchitekten als Träger gesellschaftlicher und kultureller Verantwortung. Er setzt sich ein für die Bewahrung des gesetzlichen Schutzes und der Berufsbezeichnung und Berufsausübung der Innenarchitekten. Er fördert Qualität des Planens und Bauens der Innenarchitektur und deren Diskussion in der Öffentlichkeit und tritt ein für die Unabhängigkeit der Planung. Der bdia vertritt die wirtschaftlichen und fachlichen Belange seiner Mitglieder durch Mitarbeit in Gremien, Ausschüssen und institutionen auf Landes-, Bundes- und Europa-Ebene und pflegt die Zusammenarbeit mit berufsverwandten Verbänden und Institutionen sowie zu Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Politik. Er fördert und sichert die berufliche Ausbildung des Nachwuchses und die berufliche Weiterbildung der Innenarchitekten.

 

LBO

Landesbauordnung Baden-Württemberg
 www.Landesrecht-BW.de

 

 

Jobbörsen

Stellenangebote bei www.bdia.de

Kleinanzeigen bei www.akbw.de

AIT online – Stellenmarkt

Deutsches Architektenblatt Stellenmarkt