bdia.nrw_THEMA: Innenarchitekt*innen wählen den bdia

Im November dieses Jahres findet die Wahl der Vertreterversammlung unserer Architektenkammer in NRW statt. In unserem Parlament von 201 Vertreterinnen und Vertretern aller in der Kammer vertretenen Fachrichtungen gehören wir Innenarchitekt*innen zu den so genannten „kleinen Fachrichtungen“, da wir in der Gesamtzahl von ca. 31.500 Mitgliedern mit ca. 2.000 engagierten Innenarchitekt*innen vertreten sind.

Daraus ergibt sich, dass wir in diesem Jahr 14 Plätze per Wahl in der Vertreterversammlung besetzen können. Dieses Recht sollten wir nutzen und mit einer beeindruckenden Wahlbeteiligung deutlich machen, dass uns Sitz und Stimme in unserem Architektenparlament etwas Wert sind und wir unsere bdia Kandidat*innen mit einem starken Rückhalt dort ausstatten.

Bitte nutzen Sie Ihre Möglichkeit per Briefwahl im November für den bdia in unserer Architektenkammer NRW zu stimmen.

Jürgen Otte
Vorsitzender bdia nrw