bdia.nrw_Empfehlung: Nach der Entscheidung des EuGH: HOAI – Quo vadis?

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschied am 4. Juli 2019, dass die HOAI Mindest- und Höchstsätze gegen das Europarecht verstoßen.

Im Vortrag von Dr. Florian Hartmann (Geschäftsführer und Justitiar der AKNW) an der Hochschule Düsseldorf/ PBSA wird die Entscheidung des EuGH vorgestellt und die Auswirkung auf Vertragsgestaltung und Abrechnung von (Innen-) Architektenverträgen, das Vergaberecht und die RPW 2013 dargestellt.

Im Weiteren wird über die Weiterentwicklung der HOAI gesprochen.

Wo und wann?

30.10.2019
um 18h
an der Hochschule Düsseldorf/ PBSA
im Vortragssaal 6.E.006

https://pbsa.hs-duesseldorf.de