See- und Sporthotel Ankum, Ankum (2016)

Ort: Ankum (Niedersachsen)

Öffentlich zugänglich: Nein

Objektart: Hotel + Gastronomie, Hotels

Fotos: Marc-Oliver Schulz;

Entwurfsverfasser:in

Dipl.-Ing. (FH) Thomas Korb
» Mitgliederprofil

Planungsbüro

Büro Korb GmbH

Um den Lageplan zu sehen, müssen Sie den Datenschutzbestimmungen von Google zustimmen:

Ja, ich stimme zu

Das See- und Sporthotel wurde von einem örtlichen, der Region verhafteten Unternehmer gekauft, der dem etwas in die Jahre gekommenen Hotel durch Modernisierungsmaßnahmen neuen Schwung verleihen wollte. Das 3-Sterne-Hotel ist durch sein Sportangebot und vor allem durch eine einmal im Jahr stattfindende große Pferdeauktion über die Region hinaus bekannt geworden.

Die Modernisierungsmaßnahmen wurden bei laufendem Hotelbetrieb vom Büro Korb in zwei Bauabschnitten durchgeführt und umfassten das Foyer, einen Veranstaltungssaal und -raum, eine Sportsbar sowie die anliegenden WC-Anlagen, Umkleiden und Duschbereiche, das Restaurant „800°C“, einen Frühstücks- und einen Wellnessbereich.