Aktuelles

Das bdia-Blog

10. Juli 2017

Seminar „Benutzeroberflächen – Materialien in der Raumgestaltung“ am 13. Oktober in Augustdorf

Benutzeroberflächen – Materialien in der Raumgestaltung am 13. Oktober 2017 von 9 bis 17 Uhr in Augustdorf

Materialien spielen heute im Planungsprozess eine entscheidende Rolle und das Wissen um Werkstoffe und Produktionsprozesse wird für Planer immer wichtiger. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle und unbekannte Materialien und Werkstoffe für den Innenraum. In kompakter Form werden 70 Produkte mit Originalmustern und Anwendungsbeispielen vorgestellt.
Das Seminar ist von den Architektenkammern NRW und Hessen als Fortbildung für Architekten und Innenarchitekten mit 8 Punkten / Stunden (8 Unterrichtsstunden à 45 Min.) anerkannt.
Referentin: Dipl. Ing. Birgit Hansen – hansen innenarchitektur materialberatung

Zum Gastgeber:
bdia Förderkreismitglied wineo steht für mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Bodenbeläge „Made in Germany“. Zum Sortiment gehören Designböden, Laminat- und Multilayer – Produkte, sowie Bioböden PURLINE, die höchste ökologische Ansprüche gepaart mit überragenden Nutzungseigenschaften und modernsten Designs erfüllen.

Das Seminar findet in Kooperation mit dem bdia bund deutscher innenarchitekten im Rahmen der Förderkreismitgliedschaft statt.

Ansprechpartnerin: Miriam Günther unter miriam.guenther@windmoeller.de oder telefonisch unter +49 (0) 5237 / 609369.

»Programm

»Anmeldung

Was ist Ihre Meinung dazu?