tesa – nie wieder bohren ist Mitglied im bdia Förderkreis

Die tesa nie wieder bohren GmbH ist eine 100%ige Tochter des Hamburger tesa-Konzerns und der führende Systemanbieter im wachsenden Markt für Badausstattung zum Kleben.
Mit der patentierten nie wieder bohren.-Befestigungstechnik lassen sich typische Montageprobleme in modernen Bädern zuverlässig vermeiden: Glasflächen, Hohlwände, Großformatfliesen oder  extrem hartes Feinsteinzeug ebenso wie darunter liegende Dichtschichten und Leitungen machen die konventionelle Dübelbefestigung zunehmend schwierig, teuer, wenn nicht gar unmöglich oder für den Bauherrn ästhetisch inakzeptabel.  Die nie wieder bohren.-Technik ermöglicht hingegen eine vergleichbar starke, aber schonende und  reversible Montage auf allen tragfähigen rauen wie glatten Untergründen sogar im Nassbereich und verleiht Planern damit völlige Freiheit in der Platzierung wandmontierter Sanitäraccessoires. Auf diese Weise hat sich die Marke „nie wieder bohren.“  insbesondere in Hotellerie, Wohnungsbau, Klinik und Pflege als kompetenter Partner für nachhaltige und flexible Badmodernisierung etabliert.
Das Produktprogramm der tesa nie wieder bohren GmbH umfasst ein großes Sortiment an hochwertigen Accessoires rund um Waschtisch, WC, Wanne und Dusche in vielen Designs und Oberflächen, die perfekt auf die nie wieder bohren.-Technik abgestimmt sind, ebenso wie ein breites, in sich geschlossenes Brausenprogramm mit Qualitätsanspruch.

tesa nie wieder bohren GmbH
Michael Tantzky
Key Account Manager Hotel
Hafenstr. 15b, Halle 2
63450 Hanau
mobil: 0175-588 27 59
michael.tantzky@niewiederbohren.de
www.niewiederbohren.com