Exkursionsbericht nach Tschechien zu TON im Mai 2016

"(S)Teamwork – Bend it or break it!"

Der Slogan des Unternehmens TON steht für die Ursprünge der traditionellen Bugholztechnik, deren Wiege nach wie vor im tschechischen Bystrice steht. Hierzulande im Laufe der Jahre in Vergessenheit geraten ist die Historie. Weiterlesen


BDIA feiert: 25 Jahre Neuaufstellung des BDIA Ost & West am 29. April in Berlin

Der BDIA Bund Deutscher Innenarchitekten feierte 25 Jahre gemeinsames Engagement für die Innenarchitektur: Neuaufstellung des BDIA Ost & West. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands bot sich auch den Innenarchitektinnen und Innenarchitekten der ehemaligen BRD und DDR die Chance, gemeinsame Werte und Ziele zu definieren, sich ab 1991 in einem Verband zu organisieren und die Interessen des Berufsstandes zu vertreten.Weiterlesen


2. Werksreise & Workshop Johanson Design in Makaryd/ Schweden im August 2015

Nach großem Andrang im Mai bot BDIA Förderkreismitglied Johanson vom 20. bis 21. August 15 eine zweite Werksreise nach Südschweden an. Bei sensationellem Sommerwetter erreichten 20 InnenarchitektInnen die fantasiebegabte Region Astrid Lindgrens.Weiterlesen


Style with Substance - Reise nach England mit Camira Fabrics

Um das Unternehmen und die Menschen hinter diesem Claim kennen zu lernen, sind zehn Innenarchitektinnen und ein Innenarchitekt vom 22. bis 25. September 2015 nach England eingeladen worden. CAMIRA als neues Förderkreismitglied des BDIA hat diese Exkursion zu einem unvergessli-chen Erlebnis werden lassen.Weiterlesen


4. Außenwirtschaftstag 2015: Globale Herausforderungen – Lösungen aus Deutschland

4. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen am 28. Januar 2015 im Auswärtigen Amt. Der Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) beteiligte sich als tragender Verband in Zusammenarbeit mit weiteren Verbänden zum zweiten Mal an dieser wichtigen Netzwerkerveranstaltung. Weiterlesen


Ergebnisse Deutscher Innenarchitektur Preis 2014

Mit dem Deutschen Innenarchitektur Preis 2014 zeichnet der bdia bund deutscher innenarchitekten zum achten Mal innovative Projekte aus, deren „innere Architektur“ vorbildlich konzipiert, gestaltet und ausgeführt ist. Der Deutsche Innenarchitektur Preis ist der einzige Preis in Deutschland, der sich exklusiv der Qualität der Innenarchitektur widmet. Die Projekte haben Signalwirkung, sie sind Statement einer Generation und zeigen die Herausforderungen ihrer jeweiligen Zeit.Weiterlesen


Expertenkreis Berlin: Think Tank zu Büroarbeitswelten von Morgen.

Wie wollen wir arbeiten? Wie können wir arbeiten? Wie werden wir arbeiten? Die Entwicklungen der Informations- und Kommunikationstechnologien verändern mit rasantem Tempo Arbeitsprozesse, kreieren neue Geschäftsmodelle und lassen alte verschwinden. Weiterlesen


3. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen: "Deutsche Kompetenzen für wachsende Städte" am 18. Februar 2014 in Berlin

Über 300 Teilnehmer besuchten am Dienstag, den 18. Februar 2014 den 3. Außenwirtschaftstag Architektur, Planen und Bauen: „Deutsche Kompetenzen für wachsende Städte". In thematisch und geografisch konzipierten Workshops diskutierten Experten der Baubranche internationale Herausforderungen der weltweiten Urbanisierung. Veranstalter des branchenübergreifenden Formats ist das Auswärtige Amt. Weiterlesen


BDIA Bundesmitgliederversammlung "Bewegte Räume" vom 13. bis 15. September 2013 in Hamburg

Über 120 Mitglieder trafen sich am Wochenende in Hamburg zur traditionell dreitägigen BDIA Bundesmitgliederversammlung. Herzstück des Wochenendes, das ganz im Zeichen aktueller Themen stand, war die eigentliche Bundesmitgliederversammlung am Samstag, den 14. September im historischen Hörsaal des Museums für Hamburgische Geschichte.Weiterlesen


Büroeröffnungsfest - BDIA in Berlin!

Über 120 Gäste kamen am 3. Juli 2013 trotz Unwetterwarnung zum Sektempfang nach Feierabend in die Köpenicker Straße. Herr Ministerialdirektor Günther Hoffmann aus dem BMVBS hat in seiner Begrüßungsansprache die Wichtigkeit einer berufsständischen Vertretung in Berlin unterstrichen und den Entscheidern des BDIA zum erfolgreichen Umzug gratuliert.Weiterlesen