3. September 2017

bdia regional OWL_Ausblick Fortbildung: Vitra Colour & Material

Die pro office Büro + Wohnkultur in Bielefeld lädt herzlich in die Vitra Colour & Material Library im Showroom am 28. September 2017 ein. Corina Meroth führt als Produktmanagerin in die innere Systematik der Farb- und Materialbibliothek ein. Designerin Hella Jongerius referiert zum Thema Einrichtungscollagen aus Farben und Oberflächen.
Weiterlesen »

17. Juni 2016

After-Work Impulse „Materialtrends Restaurant & Hotel“ in Berlin am 13. Juli 2016

Elitis BDIA Materialtrends Berlin_160713Wir laden Sie herzlich zu einer gemeinsamen Veranstaltung des bdia bund deutscher innenarchitekten + Förderkreismitglied Élitis ein:

After-Work Impuls: „Materialtrends Restaurant und Hotel“

Wie wichtig sind Identität und Wiedererkennung für moderne Hotelkonzepte? Wie wird individuell und überzeugend Aufenthaltsqualität in Restaurants kreiert? Wie bleiben Räume, die intensiv genutzt werden, einladend und schön? Weiterlesen »

7. Mai 2015

„Materialien werden von neuen Technologien beeinflusst.“ von Stefanie Geipel, materialis, Berlin

Wir leben in einer Zeit, in der Fortschritt von technologischen Neuerungen mit rasanter Geschwindigkeit voranschreitet. Sie durchziehen sichtbar und unsichtbar alle Bereiche unseres Lebens und verändern damit die Gestaltung von Produkten, deren Herstellungsprozesse sowie den Einsatz von Materialien Weiterlesen »

7. Mai 2015

„Material ist immer Teil des innenarchitektonischen Konzepts.“ von Marcus Henn, pagelhenn architektinnenarchitekt, Hilden

Zu Beginn der Planung steht das Projekt mit etlichen restriktiven Anforderungen. Nicht das Material ist entwurfsbestimmend, sondern zunächst stehen andere Dinge im Vordergrund. Ein Raumprogramm, Baurecht, die Bauphysik, die Kosten, Nachhaltigkeit und unzählige weitere Faktoren formen das Projekt und definieren den Anspruch an die zu verwendenden Materialien. Dann verbleibende, geeignete Werkstoffe werden durch das innenarchitektonische Konzept in ihrer Auswahl weiter beschränkt. Weiterlesen »

7. Mai 2015

„Material: Das Potenzial liegt in der Vielfalt“ von Hannes Bäuerle, raumprobe

Mit Material werden Ideen real. Das faszinierende daran ist die Tatsache, dass wir heutzutage so viele unterschiedliche Werkstoffe zur Verfügung haben wie keine Generation zuvor. Unsere umfangreiche Ausstellung über Baumaterialien dient der kreativen Recherche, wird als Inspirationsquelle genutzt und ermöglicht das durch nichts zu ersetzende „Begreifen“ der neuesten Werkstoffe, innovativer Oberflächen bis hin zu den bewährten Klassikern. Weiterlesen »

28. August 2013

Innenarchitektur macht Innenräume besser!

  • Simone Ferrari Innenarchitektur, Internationales Gästehaus der Hochschule Darmstadt; Foto: Thomas Ott/Blitzwerk
  • Sophie Green Interior Architecture, Apartment in Brüssel
  • Reuter Schoger Architekten Innenarchitekten BDIA, Privatklinik Systelios; Foto: Werner Huthmacher, Berlin
  • Keggenhoff + Partner, Apartment Kranhaus Nord, Köln; Foto: Constantin Meyer Photographie, Köln
  • Schmidhuber + Partner, AUDI Exclusive Lounge Autosalon Genf 2012; Foto: Andreas Keller, Altdorf
  • landau + kindelbacher architekten - innenarchitekten GmbH, München, Headquarter Signa Holding, Innsbruck; Foto: Christian Hacker, München
  • bkp kolde Kollegen GmbH, Düsseldorf, Rechtsanwaltskanzlei Kuka, Oberhausen; Foto: photoprop, Wuppertal
  • Berschneider + Berschneider Architekten BDA Innenarchitekten BDIA, Innenausbau Verwaltung Senffabrikation Händlmaier, Regensburg; Foto: Erich Spahn, Regensburg
  • pagelhenn architektinnenarchitekt, Hilden, Sozialgebäude Nordfriedhof, Hilden; Foto: Jens Kirchner, Düsseldorf
  • Reuter Schoger Architekten Innenarchitekten BDIA, Berlin, Privatklinik Systelios, Wald-Michelbach; Foto: Werner Huthmacher, Berlin
  • herzog, kassel + partner, Karlsruhe, Praxis für Kinderzahnheilkunde, Karlsruhe; Foto: Thomas Berger, Linkenheim
  • Raumkleid Interior Design, Köln, Duschbad, Neustrukturierung eines Kellergeschosses, Köln; Foto: KERN Fotografie, Köln
  • Schmidt Holzinger Innenarchitekten, Rodgau, Townhaus Westend, Frankfurt; Foto: Ingmar Kurth, Frankfurt
  • Sophie Green Interior Architecture, München, Musterhaus, München; Foto: Oliver Beckmann, München
  • Architekturbüro Jutta Kehr, Erfurt, Kulturforum Haus Dacheröden, Erfurt; Foto: Christian Sabel, Königstein
  • KEGGENHOFF PARTNER, Arnsberg-Neheim, Anbau einer Burg am Rhein; Constantin Meyer Photografie, Köln
  • KEGGENHOFF PARTNER, Arnsberg-Neheim, Anbau einer Burg am Rhein; Constantin Meyer Photografie, Köln
  • duka design, München, Hotel Kremstalerhof, Leonding; Foto: Agentur Haberland, Eggenfelden
  • Schienbein + Pier, Stuttgart, SPA Les Sources de Marie; Foto: Ludovic di Orio
  • Reuter Schoger Architekten Innenarchitekten BDIA, Berlin, Um- und Anbau einer gotischen Kirche in Bielefeld; Foto: Werner Huthmacher, Berlin; Bildhauer: Prof. Norbert Radermacher
  • Lepel + Lepel Architektur Innenarchitektur, Köln, Google Office Düsseldorf; Foto: Jens Kirchner, Düsseldorf
  • Berschneider + Berschneider Architekten BDA Innenarchitekten BDIA, Umbau Empfangsbereich einer Maschinenfabrik in Regensburg; Foto: Erich Spahn
  • Baustudio Kastl, Rostock, Landhaus in Mecklenburg; Foto: Thomas Ullrich Fotodesign
  • Markus-Diedenhofen Innenarchitektur, Reutlingen, Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig; Foto: Soenne Architekturfotograf, Aachen
  • Markus-Diedenhofen Innenarchitektur, Reutlingen, Steigenberger Grandhotel Handelshof Leipzig; Foto: Soenne Architekturfotograf, Aachen
  • Architekturbüro Raum und Bau GmbH, Dresden, Albrechtsburg Meissen; Foto: Lothar Sprengler, Dresden
  • Quest Architekten, Rosenheim, Praxis für Lerntherapie und Persönlichkeitsentwicklung, Kolbermoor; Foto: Andi Albert, Würzburg/Berlin
  • BAURCONSULT GbR Architekten und Ingenieure, Haßfurt, Weinhaus Nüßlein in Zeil/Mainz; Foto: Gerhard Hagen, Bamberg
  • Briegel Architektur - Innenarchitektur, Argenbühl, Bürgeramt im Rathaus Wangen; Foto: Thomas Hirschmann, München
  • mhp Architekten Innenarchitekten, München, Büro ines Internetspiele-Herstellers, München; Foto: Sascha Kletzsch, München
  • Architekturbüro HM Zeilberger, Kinderkrippe im Kinderhaus Passau; Foto: Erich Spahn

Wir verbringen über 80% unserer Lebenszeit in Innenräumen! Machen Sie sich selbst ein Bild: Innenarchitektinnen und Innenarchitekten haben das Wohlbefinden der Menschen in ihren Räumen im Visier – unabhängig von einer privaten oder gewerblichen Nutzung von Räumen. Und unabhängig, ob Lösungen für Neubauten oder für bestehende Gebäude entwickelt werden. Sie sind Experten für Licht, Farbe, Klima, Form und Materialien. In unserer Galerie möchten wir Ihnen einige Beipiele von BDIA Innenarchitektinnen und Innenarchitekten zeigen – lassen Sie sich inspirieren!

In der Bildergalerie sehen Sie ausgewählte Projekte aus den BDIA Handbüchern 2012/13 und 2013/14 »BDIA Publikationen.