Aktuelles

18. Oktober 2017

AUSGEBUCHT! Exkursion mit Kinnarps zur Stockholm Furniture Fair vom 7. bis 9. Februar 2018

Messetand Kinnarps auf der Stockholm Furniture Fair 2017

Der Stockholm Furniture Fair ist die wichtigste Designmesse Nordeuropas. Alle skandinavischen Hersteller nutzen diese jährlich im Februar stattfindende Veranstaltung, um ihre neuesten Produkte zum ersten Mal der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch für Kinnarps als zurzeit größtem Anbieter von Büroeinrichtungslösungen in Europa ist die Stockholmer Möbelmesse das absolute Highlight im Eventkalender. Das Rahmenprogramm mit After Show Event und After Party bietet zudem eine hervorragende Vernetzungsmöglichkeit über Kontinente hinweg. Weiterlesen »

11. Oktober 2017

Seminar „LIGHTING DESIGN I EXCELLENT INDOOR“ am 28./29. November 2017

Mit Licht gestalten. Lichtlösungen entwickeln.

Licht ist mehr als nur technische Ausstattung. Licht hat viele Facetten und wesentlichen Einfluss auf die Gestaltung von Räumen. Seit Jahrzehnten erforschen wir die Wirkung unterschiedlicher Lichtqualitäten und –konzepte auf den Menschen. Gerne möchten wir dieses Fachwissen mit Ihnen teilen. Weiterlesen »

14. September 2017

Professur für Innenraum zu besetzen an der Hochschule für Technik, Stuttgart

Innenarchitektinnen und Innenarchitekten in die Lehre! Die Hochschule für Technik (HfT) Stuttgart sucht uns für den Lehrstuhl Innenarchitektur! Klingt logisch – und ist dennoch keine Selbstverständlichkeit, denn die meisten Lehrstühle für Innenarchitektur sind in Deutschland durch Architektinnen und Architekten besetzt.

Bitte gerne weiterleiten! Die HfT freut sich auf viele Bewerbungen, damit der Berufsstand auch durch Berufsvertreter gelehrt wird! Klingt logisch, oder?

» Stellenbeschreibung

» www.hft-stuttgart.de

25. August 2017

ICONIC CONFERENCE 2017 am 26. Oktober 2017 im Deutschen Filmmuseum, Frankfurt

Foto: Rat für Formgebung | Manuel Debus

Der Rat für Formgebung lädt zur ICONIC CONFERENCE im Oktober nach Frankfurt ein. Unter dem Titel „Vom Point of Sale zum Point of Senses“ stehen neue Erlebniswelten des City-Shoppings im Zentrum der Vorträge und Panels. Das Thema liegt im Schnittpunkt von Architektur, Markenkommunikation und neuartigen Nutzererlebnissen. Die eintägige Konferenz ist als hochkarätig besetztes Netzwerktreffen für alle angelegt, die in der technologischen und gestalterischen Weiterentwicklung der Retailflächen eine spannungsreiche Aufgabe und einzigartige Chance sehen. Weiterlesen »

16. August 2017

Aufruf zur Projekteinreichung zum neuen bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19

Auf ein Neues! Wieder planen wir das nächste bdia Handbuch Innenarchitektur und freuen uns auf neue Projekte.
Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt im bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19 öffentlichkeitswirksam präsentieren zu können und profitieren Sie von dieser traditionsreichen bdia-Publikation.
Ein unabhängiges Gremium wählt Mitte November 2017 wieder Arbeiten aus, der geplante Erscheinungstermin des nächsten Handbuchs ist Mai 2018. Begleitend zur Publikation wird ab Sommer 2018 voraussichtlich wieder die entsprechende Handbuchausstellung „bdia Best of 2018/19“ produziert.

Folgende Kriterien sind für die Projekteinreichung Handbuch einzuhalten:

  • Nur bdia Innenarchitekt/innen und Mitglieder im bdia können Projekte einreichen
  • Pro Entwurfsverfasser/in sind bis zu zwei Projekteinreichungen möglich
  • Die Fertigstellung liegt im Zeitraum nach dem 1. Januar 2016
  • Die Projektpräsentation (Zeichnungen, Fotos, Text) muss ausgedruckt eingereicht werden. Umfang: max. vier Pappen DIN A2 (verbindlich), ergänzend max. eine DIN-A-4-Seite Texterläuterung.
    Digitale Einsendungen werden nicht angenommen.
  • Die Postsendung mit den Unterlagen kann außen mit Ihrem Absender versehen sein. Diesen überdecken wir direkt nach Posteingang. Die Einreichung und Beurteilung erfolgt anonym: Bitte versehen Sie jedes Ihrer Präsentationsblätter mit einem selbst gewählten 5-stelligen Zahlencode
  • Unterschriebenes Formular „Erklärung zur Einreichung“ mit allen wichtigen Daten.

Einsendeschluss ist Freitag, der 27. Oktober 2017
(Datum des Poststempels).

»Aufruf Projekteinreichung zum bdia Handbuch Innenarchitektur 2018/19 als PDF-Datei

»Erklärung zur Handbuch-Einreichung 2018/19

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden.

Bei allen Fragen ist Margareta Bauer Ihre Ansprechpartnerin:
Margareta Bauer
Köpenicker Straße 48/49 Aufgang D
10179 Berlin
T: 030 – 64077978
bauer@bdia.de

10. Juli 2017

Messe TRESOR contemporary craft in Basel vom 21. – 24. September 2017

Girsberger@ TRESOR contemporary craft: begrenztes Angebot von Eintrittskarten für bdia Mitglieder

Unser bdia Fördermitglied Girsberger wird sich bei der bevorstehenden Messe TRESOR contemporary craft in Basel vom 21. – 24. September 2017 als Show und Lounge Partner engagieren. Diese neue Messe hat sich zum Ziel gesetzt, handwerkliches Können unter Verwendung von Holz, Fasern, Glas, Keramik, Metall und neuer Materialien in Szene zu setzen und die Grenzen zwischen Kunst, Handwerk, Design und Architektur aufzulösen. Aussteller sind vorwiegend Galerien aus aller Welt und gezeigt werden hochwertige Objekte mit Sammlerwert. Ziel ist es, alte und traditionelle Techniken neu aufleben zu lassen und ins Bewusstsein zu bringen – oder dank neuer Technologien auch Gestaltungsprozesse neu zu erfinden. Weiterlesen »

10. Juli 2017

Seminar „Benutzeroberflächen – Materialien in der Raumgestaltung“ am 13. Oktober in Augustdorf

Benutzeroberflächen – Materialien in der Raumgestaltung am 13. Oktober 2017 von 9 bis 17 Uhr in Augustdorf

Materialien spielen heute im Planungsprozess eine entscheidende Rolle und das Wissen um Werkstoffe und Produktionsprozesse wird für Planer immer wichtiger. Das Seminar gibt einen Überblick über aktuelle und unbekannte Materialien und Werkstoffe für den Innenraum. In kompakter Form werden 70 Produkte mit Originalmustern und Anwendungsbeispielen vorgestellt. Weiterlesen »

8. Juni 2017

FINEST INTERIOR AWARD: private und : contract 2017 – Bewerbungsphase gestartet!

Mit dem FINEST INTERIOR AWARD wird die Arbeit von Architekten, Innenarchitekten, Interior Designern und feinen Einrichtern in Europa im Einklang mit einer hochkarätig besetzten Ehren-Jury und zusammen mit Institutionen, Verbänden und exklusiven Markenpartnern gewürdigt. BDIA Präsidentin Vera Schmitz ist erneut Mitglied der Ehrenjury. Weiterlesen »

12. Mai 2017

bdia Handbuch Innenarchitektur 2017/18 erschienen!

Aktuelle Innenarchitektur-Trends

Das bdia Handbuch Innenarchitektur 2017/18 präsentiert die aktuellen Trends und das hohe Gestaltungniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von Szene-Gastronomie, den neuesten Hotels, den innovativsten Gewerbekonzepten bis hin zu herausragenden öffentlichen Bauaufgaben werden alle Branchen abgebildet. Der Adressteil der bdia Mitglieder und Förderpartner, sortiert nach Bundesländern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für Innenarchitekten, Studierende und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

Wohnen im Fokus

Besonderes Highlight in dieser Ausgabe sind zahlreiche besondere Wohnprojekte. Alle Beiträge werden ausführlich mit beschreibendem Text, Bildern und Plänen vorgestellt. Die Fachbeiträge widmen sich in diesem Jahr der Frage nach authentischem Design mit rohen und haptisch spannenden Materialien. Im Detail:

  • „Bauherrenwunsch – was kann das sein?“ von Jürgen Otte Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitekt bdia, AKNW
  • „Hinter den schönen Schein geblickt“ von Rainer Kriesche-Radtke Dipl.-Ing. Innenarchitekt bdia
  • „Der schöne Schein“ von Julia Schneider Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektin bdia

Erscheinungsdatum: 12.05.2017
Ausstattung: Broschiert
Kosten: 29.95,- Euro
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3-7667-2262-1

Eine druckfähige Datei des Covers senden wir gerne zu.
Kontakt: Cathrin Urbanek unter urbanek@bdia.de.

Das Buch ist erschienen im Callwey-Verlag.

 

Seite 1 von 1312345...10...Letzte »