Aktuelles

Das bdia-Blog

28. März 2017

„Urheberrecht für Innenarchitekten“ am 28. September 2017 in Berlin / Halbtagesseminar

Das Seminar gibt zunächst einen Überblick über die verschiedenen Schutzrechte, wobei der Schwerpunkt auf dem Urheberrecht liegt. Behandelt werden die einzelnen Werkarten (Architektur, Zeichnungen, angewandte Kunst etc.) und die Anforderungen, die die Rechtsprechung an die Gestaltungshöhe stellt. Nach diesen Schutzvoraussetzungen widmet sich das Seminar dem Schutzumfang. Welche Rechte der Urheber im Einzelnen gegenüber wem geltend machen kann, steht hierbei im Mittelpunkt. Auch die Frage, was aus urheberechtlicher Sicht bei der Vertragsgestaltung beachtet werden muss und wie man sich gegen Rechtsverletzungen wehrt, wird erörtert.

Gliederung

  1. Überblick über Schutzreche (Urheber-, Design- und Markenrecht)
  2. Urheberrechtlicher Werkbegriff
  3. Aktuelle Rechtsprechung zur Gestaltungshöhe
  4. Überblick über die Rechte des Urhebers: Verwertungsrechte, Persönlichkeitsrechte
  5. Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung
  6. Namensnennungsrecht, Schutz der Werkintegrität
  7. Schranken des Urheberrechts
  8. Urheberrechtsverträge / Nachvergütungsansprüche
  9. Übertragungszweckregel
  10. Vorgehen gegen Nachahmungen / Rechtsdurchsetzung

 Referent:

Dr. Marcus von Welser ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz.

Er berät und vertritt in sämtlichen Gebieten des geistigen Eigentums, insbesondere im Urheber-, Design-, Marken- und Wettbewerbsrecht und verfügt über langjährige Erfahrung in der Vertragsgestaltung und in der Prozessführung. Zu seinen Mandanten gehören unter anderem Unternehmen aus den Bereichen Automobil, Elektronik, Möbel, Bekleidung, Lebensmittel, Musik sowie Verlage, Agenturen, Designer, Architekten und Fotografen.

Dr. Marcus von Welser ist Lehrbeauftragter für Urheberrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Datum und Veranstaltungsort:

am 28.9.2017 in Berlin

bdia-Seminarraum
Köpenickerstr. 48/49
10179 Berlin

von 13:00 bis 17:00

Veranstalter:
bdia  Bund Deutscher Innenarchitekten e.V.
Köpenicker Str. 48/49
10179 Berlin

Kosten:
90,-  für bdia-Mitglieder
115,- für Gäste

Bitte melden Sie sich über unser Formular an:

Teilnehmer/in

Name

Büro

E-Mail-Adresse

Sind Sie bdia-Mitglied?

bdia-Mitgliedsnummer (optional)

Rechnungsadresse

Name

Büro

Straße und Hausnummer

PLZ und Ort

Teilnahmebedingungen

Bei schriftlicher Abmeldung ab 14 Tage vor Seminarbeginn fällt eine Stornogebühr von 50 % des Teilnahmebeitrages an. Bei Abmeldung drei Tage vor Seminarbeginn oder später und bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die volle Gebühr fällig. Alternativ kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Sollte das Seminar vom Veranstalter aus wichtigem Grund (z. B. Erkrankung des Referenten) abgesagt werden müssen (auch kurzfristig), wird die volle Gebühr zurückgezahlt. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

Das Seminar findet nur statt, wenn sich mindestens 12 Personen anmelden. Die Rechnung wird ca. zwei Wochen vor Seminarbeginn versendet. Nach Durchführung des Seminars erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Hiermit melde ich mich verbindlich für das o. g. Seminar an. Die Teilnahmegebühr überweise ich nach Erhalt der Rechnung. Die Stornobedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Kategorie: Fortbildung
Schlagwörter: ,

Was ist Ihre Meinung dazu?