bdia Handbuchausstellung

Neue Projekte der bdia InnenarchitektInnen 2017/18 als Handbuch und „Best of“ Ausstellung Innenarchitektur

Aktuelle Innenarchitektur-Trends
Das bdia Handbuch Innenarchitektur 2017/18 präsentiert die aktuellen Trends und das hohe Gestaltungniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von Szene-Gastronomie, den neuesten Hotels, den innovativsten Gewerbekonzepten bis hin zu herausragenden öffentlichen Bauaufgaben werden alle Branchen abgebildet. Der Adressteil der bdia Mitglieder und Förderpartner, sortiert nach Bundesländern, rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für Innenarchitekten, Studierende und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

Wohnen im Fokus
Besonderes Highlight in dieser Ausgabe sind zahlreiche besondere Wohnprojekte. Alle Beiträge werden ausführlich mit beschreibendem Text, Bildern und Plänen vorgestellt. Die Fachbeiträge widmen sich in diesem Jahr der Frage nach authentischem Design mit rohen und haptisch spannenden Materialien. Im Detail:

  • „Bauherrenwunsch – was kann das sein?“ von Jürgen Otte Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitekt bdia, AKNW
  • „Hinter den schönen Schein geblickt“ von Rainer Kriesche-Radtke Dipl.-Ing. Innenarchitekt bdia
  • „Der schöne Schein“ von Julia Schneider Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitektin bdia

Erscheinungsdatum: 12.05.2017
Ausstattung: Broschiert
Kosten: 29.95,- €
Seitenanzahl: 224
ISBN: 978-3-7667-2262-1
Das Buch ist erschienen im Callwey-Verlag.

 

Die ausgewählten und vielseitigen Projekte des neuen Handbuchs touren wieder als bewährte Ausstellung durch Deutschland.

  • Kaiserslautern: 6. bis 23. Juni in der Hochschule Kaiserslautern.
  • München: Save the Date am 7. Juli 2017 im BRAINLAB mit Führung durch das Labor im Riem-Tower.
  • Hamburg: 13. bis 20. Juli im AIT-Salon Hamburg – mit Rahmenprogramm. Vernissage 13.07., 19 Uhr.