BDIA Förderkreis

Für die erfolgreiche Umsetzung von Bauaufgaben ist die Kommunikation und das gegenseitige Verständnis von Herstellern, Verarbeitern und planenden Innenarchitekten eine wichtige Voraussetzung. Innenarchitektur ist Teil der Baukultur. Innenarchitektinnen und Innenarchitekten sind Spezialisten. Diese Spezialisten benötigen umfassende Informationen.

Um diesen Wissenstransfer für einen nachhaltige Qualität in der Innenarchitektur dauerhaft zu etablieren und zu fördern, hat der BDIA 1989 den BDIA Förderkreis gegründet, deren Unternehmen und Institutionen die Ziele des BDIA in besonderer Weise unterstützen. Die Unternehmen können in Kontakt mit Innenarchitekten, Hochschulen und Studierenden treten. Aktivitäten und Veranstaltungen werden von den einzelnen Unternehmen gemeinsam mit dem BDIA auf Bundes- und Landesebene durchgeführt.

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft? Ihr Ansprechpartner ist die »BDIA Bundesgeschäftsstelle.

Folgende Unternehmen unterstützen uns seit vielen Jahren durch Ihre Mitgliedschaft im BDIA Förderkreis. Unsere Partner engagieren sich besonders für die Innenarchitektur.

Mit Klick auf die Logos erhalten Sie weitere Informationen zu den Unternehmen und finden dort auch die Ansprechpartner für alle Fragen in Entwurfs-, Planungs-, und Bauphasen.