Aktuelles

Das bdia-Blog

21. März 2017

Bäder planen mit Innenarchitekten? Unbedingt!

Unsere Mitglieder bdia Innenarchitektin Birgit Hansen und bdia Innenarchitekt Christian Wadsack im Interview auf trendbad24.

„Das eigene Badezimmer zu planen und gestalten ist eine Kunst. Ob es sich um einen Neubau, eine Renovierung oder eine komplette Sanierung handelt, ist dabei erst einmal egal. Denn immer bietet sich damit auch die Chance, das Badezimmer persönlicher, moderner und funktionaler zu gestalten. Denn kein Raum ist so individuell wie das Badezimmer. Das Problem: Auf relativ kleiner Grundfläche müssen zahlreiche Sanitärobjekte und Installationen müssen untergebracht werden. Wer an einer professionellen Badlösung interessiert ist, sollte daher einen Innenarchitekten mit der Badezimmerplanung und -gestaltung beauftragen…“

Lesen die den ganzen Artikel mit allen Interviews auf trendbad24.de »hier.

 

 

Was ist Ihre Meinung dazu?