Das neue bdia Handbuch Innenarchitektur erscheint im 70. Jubiläumsjahr des bdia!

Als Ideengeber und Nachschlagewerk ist das Handbuch wichtiges Informationsmedium für die Innenarchitekt*innen und Architekt*innen. Alle Mitglieder im bdia sowie Unternehmen aus den bdia Förderkreis erhalten das Handbuch automatisch.

Die Jubiläumsausgabe – wegweisende 70 Jahre bdia

bdia Handbuch Innenarchitektur 2022/23

Das offizielle bdia Handbuch Innenarchitektur 22/23 präsentiert die aktuellen Trends und das herausragende Gestaltungsniveau der Innenarchitektur in Deutschland. Von privaten Wohnhäusern, Szene-Gastronomie, Hotel-Design, Arbeitswelten, Bauten der Gesundheit bis hin zu öffentlichen Bauaufgaben und Bildungsstätten, werden alle Branchen abgebildet. Jedes Projekt wird ausführlich und nachvollziehbar vorgestellt.

Zukunftsthemen der Innenarchitektur werden in drei Fachbeiträgen von Gudrun und Johannes Berschneider (» Berschneider + Berschneider Architekten BDA Innenarchitekten), Thomas Bieber (» tbia Thomas Bieber Innen Architekten) und der » AG Nachhaltigkeit des bdia beleuchtet. Der Adressteil der bdia-Mitglieder und Förderpartner rundet das Handbuch ab und macht es zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk für die Akteure der Innenarchitektur-Branche und alle, die sich über innovative und kreative Innenraumgestaltung informieren möchten.

erscheint am 17. Mai 2022

Jetzt per E-Mail vorbestellen an callwey@verlegerdienst.de*
ISBN: 978-3-7667-2559-2

*Geben Sie Ihren Name, Adresse, Titel, ISBN-Nummer und Menge ein.


Kriterien für Projekteinreichungen:

  • bdia Innenarchitektinnen und Innenarchitekten sowie außerordentliche Mitglieder im bdia können Projekte einreichen.
  • Pro Entwurfsverfasser*in sind bis zu zwei Projekteinreichungen möglich.
  • Die Fertigstellung der Projekte liegt im Zeitraum nach dem 1. Januar 2020.

Begleitend zum Handbuch wird es wieder die Ausstellung „bdia Best of 2022/23“ ab Sommer 2022 geben.


Übersicht bisherige Ausgaben

Hier geht zur » Übersicht der bisher erschienenen Ausgaben

  • 25 ausgewählte Innenarchitektur-Projekte mit professionellen Fotos und Plänen
  • drei Fachbeiträge zum Thema „Nachhaltigkeit in der Innenarchitektur“
  • ausführliches Adressverzeichnis der bdia-Mitglieder und Förderpartner

 

Die Jurysitzung fand am 9. November 2021 in Berlin statt.

Jurymitglieder: