b
d
·
ı
a

gemeinsame Exkursion BDIA Landesverbände Thüringen, Sachsen, Bayern

BDIA Landesverbände Thueringen . Sachsen . Bayern
Exkursionsreise zur Bartenbach GmbH, Aldrans und planlicht GmbH & CoKG, Schwaz-Vomp
Zeitraum 08.-11.10.2014

Ganz persönliche Resonanzen!

Liebe Freunde des LiCHT´s,
wir hatten gestern Abend etwas Muse und so haben wir kurz unsere Gedanken zur Fahrt
niedergeschrieben.Es war schön sich 4 Tage aus dem Alltag „entreisen“ zu lassen
und mit netten Menschen mit unheimlich viel Spaß zu verbringen.

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung“    Antoine de Saint-Exupery

Wir hatten auf unserer BDIA-Exkursion ALLE
Ausblick, aber auch Rückblick 🙂 bei der Anreise
Lichtblick und Durchblick bei Bartenbach
Anblick und Kennerblick bei der Architekturführung
Einblick und Überblick bei Planlicht
Fernblick und Silberblick 🙂 am Abend
auf jeden Fall beenden wir unsere Reise mit Weitblick!
Liebe Grüsse aus Leipzig sendet

Holger & Sylke, BTH Beleuchtungstechnik, Dipl.-Ing. Holger Harnisch

 

Lieber Jens,
auch wir sind voller Eindrücke in Sachsen angekommen.
Wir – die Mitglieder des BDIA Mitteldeutschland – bedanken uns bei dem Landesverband
Thüringen für die gute Organisation und das Angebot, dabei zu sein.
Wir sind voller Eindrücke, haben bei Bartenbach GmbH hervorragende
Einblicke in die Welt des Lichtes erfahren –
Wissensvermittlung und Wissensvertiefung rund um das Licht.
Beeindruckend ist die Arbeitsweise der Bartenbach GmbH
am Raummodell – eine Erinnerung an Studienzeiten wird wach.
Gespräche darüber hinaus mit den Kollegen sind für uns besonders wertvoll.

Barbara Graupner_BDIA Mitteldeutschland

 

Lieber Jens, hoffe ihr seid alle gut angekommen.
Drei Wort Satz? Es war schön? Es war informativ?
Vier wunderbare Tage, zwei davon in guter Gesellschaft in der Bahn,
mit herausragendem Erlebnis und Aufstellen einer
neuen sportlichen Disziplin, Zug gegen Taxi.
Zwei Tage in Innsbruck und Umgebung, begleitet von wunderbarem Wetter,
interessanten Gesprächen,neue Einblicke in die Lichtwelt
gegeben durch unsere charmanten Gastgeber,
ausklingen des jeweiligen Tages in geselliger Runde bei
österreichischem Essen, ob bei Tiroler Musik hoch oben auf
dem Berge oder ‚drunten im Tal, beides wunderbar.
Danke an unsere Gastgeber und die lieben Kollegen für die gemeinsamen Tage.

Kathrin Römhild-Sachrau_BDIA Thüringen

 

hallo jens,
du hast das schon so schön formuliert, deshalb von meiner seite nur soviel:
Jeder, der nicht dabei war, hat wirklich etwas verpaßt!
Einige von uns ( genauer gesagt Norbert, Holger, Jens und ich ) haben zwar auch „etwas“ verpaßt….
Wir waren aber dann trotzdem dabei* – paßt scho!

Gabi Böttcher, Freie Architektin, AKThüringen

 

Lieber Jens,
wir sind am Freitag wohlbehalten und mit guter Laune zu Hause angekommen.
Ich hoffe auch Ihr hattet noch einen schönen Abend und eine angenehme Rückreise.
Die Eindrücke waren großartig und müssen jetzt langsam verarbeitet werden.
Nochmals vielen Dank, dass wir an der Exkursion teilnehmen durften!
Es hat richtig Spaß gemacht mit euch.
Bayern, Sachsen und Thüringer sind halt doch Seelenverwandte.
Viele Grüße!

Christine Harnest, BDIA Bayern