13. Juli 2016

BDIAusgezeichnet 2016 an der Hochschule Rosenheim

Die Reihe der diesjährigen Runde BDIAausgezeichnet eröffenete die Hochschule Rosenheim. Am 7. Juli traf sich die Jury zur Bewertung von 16 Abschlussarbeiten des Bachelor-Studienganges Innenarchitektur.
Jurymitglieder waren Claudia Schütz, Vizepräsidentin BDIA, Tillmann Fischbach, Vorstand BDIA LV Bayern, 
Veronika Kammerer, Mitglied BDIA Beirat LV Bayern und Matthias Kopielski, Mitglied BDIA Beirat LV Bayern sowie Magdalena Bauernfeind und Franziska Huber, Sieger BDIAusgezeichnet 2015.
160707_BDIAausgezeichnet_FH Rosenheim_gruppe2
Von links nach rechts:
unten: Merle Neumann, Christian Sedlmeier und Maria Zimmermann
dahinter Magdalena Bauernfeind und Franziska Huber (Jurymitglieder als Vorjahressiegerinnen)
dahinter die BDIA-Jury: Claudia Schütz, Veronika Kammerer, Tillmann Fischbach, Matthias Kopielski

Die Jury entschied sich für zwei Preise BDIAusgezeichnet.
„KUNST_WERK_STADT“ Raummodule zur Einbindung bildender Kunst in den urbanen Raum von Christian Sedlmaier / Betreuung: Herr Prof. Rainer Haegele, Frau Prof. Karin Sander
160707_BDIAausgezeichnet_FH Rosenheim_1. Platz
1. Preis für Christian Sedlmaier

„Urban Soup“ Storekonzept für einen Suppenimbiss von Merle Neumann / Betreuung: Herr Prof. Kilian Stauss, Herr Prof. Markus Frank.
160707_BDIAausgezeichnet_FH Rosenheim_2.Platz
2. Preis für Merle Neumann

Eine BDIAnerkennung erhielt für den Entwurf
„Bale of Cotton“ Umbau und Umnutzung des Garnmagazins Kolbermoor Maria Zimmermann / Betreuung: Herr Prof. Markus Frank und Herr Prof. Franz Robold
.
160707_BDIAausgezeichnet_FH Rosenheim_Anerkennung
Anerkennung für Maria Zimmermann

Herr Prof. Wambsganß richtete zunächst im Rahmen der von den Studenten selbst sehr festlich gestalteten Abschlussfeier und vor einem vollbesetzten Hörsaal die Worte an die Absolventen. Danach überreichten Claudia Schütz und das Juryteam die Urkunden an die glücklichen Preisträger, unter dem Applaus von Familien, Freunden und der anwesenden Professorenschaft!

Der BDIA bedankt sich bei der Dekanin Frau Professor Ulrike Förschler und allen weiteren Professorinnen und Professoren sowie den Studenten für die aktive Beteiligung.
Besonderen Dank an die Studentenschaft für Einladung zu dieser gelungenen Abschlussfeier, mit der vorbildlich gezeigt wurde, dass der Abschluss des Studiums im besten Wortsinne ein feierlicher Höhepunkt im Leben eines Menschen ist!

11.07.2016 / Claudia Schütz
Fotos: Cornelia Svec

Kategorie: BDIA Bayern

Was ist Ihre Meinung dazu?