b
d
·
ı
a

Kammerwahl 2016 – BDIA

Wir danken allen Mitgliedern, die dem Wahlaufruf für die Kammerwahl 2016 gefolgt sind!

„We proudly present“: Unsere 23 BDIA-Kandidaten!

Damit sich alle Interessierten im Laufe der nächsten Monate ein Bild von unseren Wahlkampfzielen und unseren Kandidaten machen können, werden wir Sie monatlich dazu informieren. Vorab als Überblick die Liste der 23 Kandidaten in alphabetischer Reihenfolge und unser Wahlkampfziele in Stichpunkten.

BDIA-Kandidaten für die Kammerwahlen 2016:
Basqué Ulla
Brunner Annette
Dittrich Carmen
Duscher Robert
Fischbach Tillmann
Franz Matthias
Göhring Uschi
Harnest Christine
Hilf Rainer
Hlady Jürgen
Jung Gerhard
Kammerer Veronika
Kaziur Helga
Kindelbacher Ludwig
Lay Christoph
Maier Dorothee
Noack Johannes
Nolte Erdmann
Pfaff Jürgen
Rückert Bernhard
Schneider Julia
Schütz Claudia
Schwahn Margit

BDIA-Ziele für die Kammerwahlen 2016:

– Bessere Wettbewerbsbeteiligung für IA / Planen und Bauen im Bestand / Basis Bauvorlageberechtigung 2015
– Bauvorlageberechtigung von IA: Weitere fachbezogene Optimierung der 2015 erreichten Definition durch die Oberste Baubehörde!
– Fortbildung, Zertifizierung und Beteiligung bei den Themen „Barrierefreies Bauen“ und „Energieeffizienz“
– Öffentlichkeitsarbeit außerhalb der Fachpresse: IA als Fachmann mit vollem Leistungsprofil für seine Berufsaufgabe / Berufsbild
– Qualität der Ausbildung von IA: Kooperation mit den Hochschulen – mehr IA-Masterstudiengänge
– Voraussetzung für die Kammerzulassung: mindestens 4 + 2 Jahre – Studium + Berufspraktikum

Wir sind als BDIA mit unseren Zielen bei den Kammerwahlen 2016 in der www.freischaffende-architekten.de  vertreten!

BDIA_kandidaten2_nl_560-373